Wann wurde der Rasentraktor erfunden?

Der erste Rasenmäher war ein Spindelrasenmäher, er wurde 1827 von Edwin Beard Budding erfunden und 1830 meldete er das Patent an. Zwischen 1832 und 1836 kaufte die Firma Ransomes das Patent Budding ab und ging in die fabrikmäßige Produktion. Erst

Wann wurde der Vertikutierer erfunden?

Das Verfahren des Vertikutierens wurde von Thomas Mascaro 1955 erfunden. Mascaro entwickelte bereits 1946 das Verfahren des Aerifizierens. Für diese unterschiedlichen Bearbeitungsarten des Rasens werden 2 unterschiedliche Maschinen benötigt. In der heutigen Zeit gibt es unteranderem auch Maschinen, in denen

Wann wurde der Gartenschlauch erfunden?

Schon im Jahr 1558 gab es die ersten Schlauch-Prototypen. Diese waren für den Einsatz von Feuerwehren entwickelt worden. 1809 gab es dann die ersten Schläuche aus Leder, welche ab 1865 von der gummierten Variante abgelöst wurden. Wann genau man anfing,

Wann wurde die Motorsäge erfunden?

Wer viel und gern mit Holzarbeit arbeitet, sollte in jedem Fall eine Motorsäge in seinem Portfolio haben. Sie übernimmt zahlreiche Arbeiten und erleichtert somit eine Vielzahl an Arbeitsvorgängen. Doch wie lange gibt es die Motorsäge überhaupt? Die Frage lässt sich

Wann wurde die Hollywoodschaukel erfunden?

Die Erfolgsgeschichte der Hollywoodschaukel begann bereits etwa im Jahr 1900. Wirklich bekannt und beliebt ist sie jedoch erst in den 50er Jahren geworden und zwar durch zahlreiche Hollywoodfilme. Wer der Erfinder dieser tollen Sitzgelegenheit ist, lässt sich leider nicht ermitteln,

Wann wurde der Rasenroboter erfunden?

Der Rasenroboter hat sich bereits in den 90er Jahren auf dem Markt etabliert, war zu diesem Zeitpunkt allerdings noch sehr unbekannt. Das Unternehmen Husqvarna in Verbindung mit Friendly Robotics haben damals den Robomow ins Leben gerufen. Die Besonderheit bestand darin,

Wann wurde der Komposter erfunden?

Die Geschichte des Kompostierens ist schon sehr alt. In Homers Odyssee (8. bis 7. Jahrhundert vor Christus) wurde Stallmist schon als Dünger bezeichnet. Und bereits 350 v Chr. verfasste Aristoteles seine Theorien über Pflanzen, die sich von Humus ernähren. Was

Wann wurde der Spaten erfunden?

Der Spaten ist ein Werkzeug, welches bereits seit mehreren tausend Jahren von Menschen genutzt wird. Die ältesten Spaten, die man bisher gefunden hat, stammen aus dem Neolithikum und sind etwa 5.000 Jahre alt. Die ersten Spaten waren aus Holz und

Wann wurde die Gartenschere erfunden?

Die Gartenschere, ein unverzichtbares Werkzeug für jeden Gärtner, wurde verlässlichen Quellen zur Folge im Jahr 1819 vom französischen Adeligen Antoine-François Bertrand de Molleville erfunden. Dieser stellte sie zunächst aus zwei Messern her, die durch einen Scharniermechanismus verbunden waren. 1850 kamen

Wann wurde die Gießkanne erfunden?

Die Gießkanne ist ein einfaches, aber unverzichtbares Gartengerät. Obwohl es schwer zu sagen ist, wann genau die erste Gießkanne erfunden wurde, ist es wahrscheinlich, dass sie irgendwann im 18. Jahrhundert entwickelt wurde. Die ersten Gießkannen waren aus Metall, Holz oder