Wann wurde der Spaten erfunden?

Der Spaten ist ein Werkzeug, welches bereits seit mehreren tausend Jahren von Menschen genutzt wird. Die ältesten Spaten, die man bisher gefunden hat, stammen aus dem Neolithikum und sind etwa 5.000 Jahre alt. Die ersten Spaten waren aus Holz und wurden später durch Metallspaten ersetzt. Heutzutage werden Spaten aus verschiedenen Materialien hergestellt, wie zum Beispiel Stahl, Kunststoff oder Aluminium.

Was ist ein Spaten?

Ein Spaten ist ein Werkzeug, welches vorrangig zum Graben von Löchern und zum Umgraben von Beeten verwendet wird. In der Regel ist ein Spaten ca. 60 cm lang und hat eine Breite von ca. 20 cm. Die Klinge ist meist aus Stahl gefertigt und an einem Holzstiel befestigt. Spaten gibt es in unterschiedlichen Ausführungen, je nachdem, für welchen Zweck sie verwendet werden sollen. So gibt es beispielsweise Gartenspaten, welche speziell für den Gebrauch im Garten konstruiert wurden. Diese sind in der Regel etwas leichter und kürzer als herkömmliche Spaten.

Ein Spaten kann aber auch zum Jäten von Unkraut oder zum Entfernen von Steinen verwendet werden. Spaten sind vielseitig einsetzbar und ein unverzichtbares Werkzeug in Gärten und auf Baustellen.

Wie funktionieren Spaten eigentlich?

Ein Spaten ist ein Werkzeug, welches vorrangig zum Umgang mit Erde oder Sand verwendet wird. Seine Hauptaufgabe ist das Ausheben von Löchern, in denen Pflanzen oder Ähnliches gesetzt werden sollen. Zusätzlich kann er auch verwendet werden, um Erde aufzuharken oder um Sand und Erde beim Bau von Sandkästen zu verteilen.

Das Werkzeug besteht aus einem Griff, an dem eine Klinge befestigt ist. Die Klinge ist meistens aus Metall, während der Griff aus Holz, Kunststoff oder ähnlichem Material besteht. Spaten gibt es in unterschiedlichen Größen, sodass sie sowohl für den Heimwerker-Bereich als auch für den gewerblichen Einsatz geeignet sind.

Die meisten Spaten haben eine flache Klinge, während andere eine gebogene Klinge besitzen. Die Klinge muss regelmäßig geschärft und geölt werden, damit sie ihre Funktion optimal erfüllen kann.

Bestseller Nr. 1
Fiskars Gartenarbeits-Set: Solid Spaten spitz und Solid Spaten rund im Vorteilspaket*
  • Die Multitalente im Garten ✅ Rasenkanten, Graben, Verschieben von Schuttgütern oder das Mischen von Erde sowie Kompost gehören zu den Einsatzgebieten der Spaten
  • Ergonomisch ✅ Die optimal angepasste Form erleichtert das Arbeiten und ermöglicht eine mühelose Anwendung
  • Leichtes Einstechen in den Boden ✅ Die gehärteten Klingen der Spaten sind sehr scharf und verfügen über eine Trifftfläche
  • D-Griff ✅ Dank der Form des Griffes sind die Werkzeuge für jede Handgröße geeignet
  • Hohe Langlebigkeit ✅ Dank des hochwertigen Stahl-Blattes und dem robusten Kunststoffstiel bleiben Ihnen die Spaten lange erhalten
Bestseller Nr. 2
Fiskars Gärtnerspaten für harte, steinige Böden, Spitz, Länge: 117 cm, Stahl-Blatt und -Stiel, Kunststoff-Griff, Schwarz/Orange, Solid, 1003455*
  • Spitzer Gärtnerspaten (Gesamtlänge: 117 cm) zum Graben in harten, steinigen Böden, Auch zum Wurzel- sowie Rasenstechen geeignet, Ideal für alle Körpergrößen
  • Müheloses Arbeiten durch ergonomische Form, Leichtes Graben und Einstechen in den Boden dank scharfem, gehärtetem Spatenblatt mit Trittfläche
  • Optimale Arbeitshöhe in rückenschonender Haltung zur Entlastung der Muskulatur, Angenehme Position der Hände für alle Handgrößen durch praktischen D-Griff
  • Hohe Langlebigkeit dank hochwertigem Stahl-Blatt und Stiel, Finnisches Design
  • Lieferumfang: 1x Fiskars Solid Gärtnerspaten, Spitz, Länge: 117 cm, Gewicht: 1,75 Kg, Material: Hochwertiger Stahl/Kunststoff, Farbe: Schwarz/Orange, 1003455
Bestseller Nr. 3
Kent & Stowe Gärtnerspaten – Profi-Spaten aus Edelstahl, für Harte und steinige Böden, Gartenspaten mit Stiel aus Eschenholz, Länge: 110 cm*
  • Hochwertiges Material – Der Spaten für den Garten hat ein leicht gewölbtes Schaufelblatt, welches aus solidem Edelstahl geschmiedet wurde. Der lange Spatenstiel besteht aus massiver Esche.
  • Komfortables Arbeiten – Der Kraftspaten verfügt über eine breitere Trittkante, einen verlängerten Schaft sowie einen angenehmen D-Griff für problemlose Grabarbeiten in allen Bodentypen.
  • 15 Jahre Garantie – Unsere Pflanzspaten und Werkzeuge sind aufgrund erstklassiger Qualitätsstandards überaus stabil und äußerst robust. Darum garantieren wir mit langlebigen Produkten.
  • Lieferumfang & Maße – 1 x Gärtnerspaten aus Edelstahl mit Holzstiel aus Esche, FSC zertifiziert. Gesamtlänge: 1.100 mm, Schaufelblattgröße (B x H): 100 x 180 mm, Klingendicke: 2,5 mm. Art.-Nr.: 732578.
  • Kent & Stowe steht für preisgekröntes, handgefertigtes Gartenwerkzeug im traditionellen Stil. Von Spaten, Kellen, Schaufeln bis zu Werkzeugen für natürliche Unkrautbekämpfung bieten wir alles für die Gartenarbeit.

Was sollte beachtet werden, wenn man einen Spaten kaufen möchte?

Spaten gibt es in den unterschiedlichsten Ausführungen und Größen. Je nachdem, für welchen Zweck der Spaten verwendet werden soll, sollte man sich für ein bestimmtes Modell entscheiden. Zu den wichtigsten Kriterien, die beim Kauf eines Spatens beachtet werden sollten, gehören die Größe, das Gewicht und die Form der Klinge. Darüber hinaus sollte man auch darauf achten, ob der Spaten aus einem rostfreien Material gefertigt ist oder nicht.

Größe und Gewicht

Beim Kauf eines Spatens ist es wichtig, auf die Größe und das Gewicht zu achten. Ein Spaten sollte mindestens 1,20 Meter lang sein, damit er auch bei größeren Menschen gut zu handhaben ist. Das Gewicht ist ebenfalls wichtig, da ein zu schweres Gerät schnell unhandlich wird. Idealerweise sollte ein Spaten nicht mehr als 2,5 Kilogramm wiegen.

Form der Klinge

Es gibt Spaten mit flachen und gebogenen Klingen. Welche davon die bessere Wahl ist, hängt davon ab wofür der Spaten hauptsächlich verwendet werden soll. Sollen hauptsächlich Löcher für Pflanzen ausgehoben werden, ist eine halbmondförmige Form besser geeignet. Die meisten Spaten im Fakten-Test haben eine solche Klinge. Die Schneide eines Spatens sollte regelmäßig geschärft werden. Auch eine Breite von mindestens 10 Zentimetern ist empfehlenswert, da der Spaten sonst schnell verbogen wird.

Material

Spaten werden aus unterschiedlichen Materialien gefertigt. Die meisten sind aus Stahl, aber es gibt auch Modelle aus Kunststoff, Holz und Aluminium. Die verschiedenen Materialien haben unterschiedliche Eigenschaften und Vor- und Nachteile. Stahl ist ein sehr robustes Material und verspricht eine lange Lebensdauer, ist aber auch schwerer als die anderen Materialien. Kunststoff ist leichter als Stahl, aber nicht so robust und kann bei hoher Beanspruchung brechen. Holz ist ebenfalls relativ leicht, aber auch nicht so robust und kann bei Feuchtigkeit verrotten. Aluminium ist das leichteste Metall, das auch noch den Vorteil besitzt dass es nicht rostet.

Welche unterschiedlichen Spaten gibt es und was zeichnet diese aus?

Spaten mit gerader Klinge:

Der Spaten mit gerader Klinge ist der klassische Vertreter seiner Art. Er ist ein echter Allrounder und kann sowohl im Garten, als auch auf dem Bau eingesetzt werden. Die Klinge ist meist aus Stahl gefertigt.

Spaten mit gebogener Klinge:

Der Spaten mit gebogener Klinge ist speziell für den Einsatz im Garten konstruiert worden. Die Klinge ist an der Spitze leicht gebogen und ermöglicht so ein leichteres Eindringen in den Boden. Durch die gebogene Klinge kann der Spaten auch leichter wieder aus dem Boden gezogen werden.

Teleskop-Spaten:

Der Teleskop-Spaten ist ein Spaten, bei dem der Stiel in der Länge verstellbar ist. Dies ist besonders praktisch, wenn man unterschiedlich tiefe Löcher ausheben möchte, ohne dass man jedes Mal den Spaten wechseln muss.

AngebotBestseller Nr. 1
Fiskars Teleskop-Spaten für weiche, steinarme Böden, Spitz, Stiellänge: 1,05 bis 1,25 m, Hochwertiger Borstahl, Schwarz/Silber, SmartFit, 1001567*
  • Spitzer Teleskopspaten (Gesamtlänge: 1,05 - 1,25 m) zum Graben in harten, steinigen Böden, Auch zum Wurzel- sowie Rasenstechen geeignet
  • Müheloses Arbeiten durch ergonomische Form, Leichtes Graben und Einstechen in den Boden dank scharfem Spatenblatt
  • Optimale Arbeitshöhe in rückenschonender Haltung dank teleskopierbarem Stiel, Angenehme Position der Hände für alle Handgrößen durch praktischen D-Griff
  • Hohe Langlebigkeit dank qualitativ hochwertigem Borstahl, Finnisches Design
  • Lieferumfang: 1x Fiskars SmartFit Teleskop-Spaten, Spitz, Länge: 1,05 - 1,25 m, Gewicht: 1,9 kg, Material: Borstahl, Farbe: Schwarz/Orange, 1001567
Bestseller Nr. 2
Fiskars Auto-Spaten, Solid, Gewicht: 1,4 kg, Länge: 80 cm, Stahl/Kunststoff, Schwarz/Orange, 1014809*
  • Spitzer Allzweck-Spaten (Gesamtlänge: 80 cm) für eine Vielzahl unterschiedlicher Aufgaben bei allen Jahreszeiten
  • Perfekt geeignet für das Auto dank der praktischen Größe, Einfach zu bedienen und zu tragen dank des geringen Gewichts
  • Leichtes Graben und Einstechen in den Boden dank gespitzter und geschärfter Schneide
  • Robuste Konstruktion, Perfekter Halt auch mit Winterhandschuhen, Finnisches Design
  • Lieferumfang: 1x Fiskars Solid Auto-Spaten, Länge: 80 cm, Gewicht: 1,4 kg, Material: Stahl/Kunststoff, Farbe: Schwarz/Orange, 1014809

Gute Spaten Hersteller

Fiskars und Grabfix sind zwei der führenden Hersteller, wenn es um Spaten geht. Beide Unternehmen stellen Spaten her, die sowohl für den Garten- als auch den Baumarktbereich geeignet sind. Die Spaten von Fiskars sind besonders robust und langlebig, während die von Grabfix eine hervorragende Qualität zu einem sehr günstigen Preis bieten.

Fazit

Ein Spaten ist ein unverzichtbares Werkzeug, wenn es darum geht, im Garten zu graben oder Pflanzen umzusetzen. Er ist leicht und handlich und kann daher auch von älteren Menschen oder Kindern problemlos verwendet werden. Außerdem ist er sehr flexibel einsetzbar und kann sowohl für große als auch für kleinere Arbeiten im Garten genutzt werden. Wer also auf der Suche nach einem praktischen und vielseitigen Werkzeug ist, sollte sich unbedingt einen Spaten zulegen.

Bild von Goumbik auf Pixabay

 


ähnliche Beiträge