in

Wann wurde der Wagenheber erfunden?

Seit wann genau es den Wagenheber gibt kann man nicht sagen. Es gibt keine Jahreszahlen dazu, aber  vor 40 Jahren hatten die Autos als Ausstattung ein Zahnstangengerät welches ein Gewicht von bis zu 500 kg tragen konnte. Diese Stange wurde damals als Wagenheber benutzt.

Was ist ein Wagenheber genau?

Es handelt sich um eine Hebevorrichtung, welches ein Fahrzeug anheben kann. Dank so einer Vorrichtung kann man Reifen montieren, Reparaturen von Aufhängen vornehmen. Auch wird der Wagenheber genutzt um schwere Gegenstände anzuheben. Es gibt verschiedene Ausführungen dieses Gerätes.

Wie funktioniert so ein Wagenheber überhaupt?

Der Wagenheber ermöglicht es eine schweres Gewicht zu heben. Damit kann man ein Auto hochheben um Reparaturen durchzuführen. Meist ist es einen Stange die unter Druck angehoben wird. Auf einer Seite ist der Wagenheber  in einer ruhenden Position auf dem Boden und auf der anderen Seite hebt er den Gegenstand hoch. Damit man die Stange bewegen kann, wird ein Hebel verwendet. Es gibt bestimmte Arten von solchen Wagenhebern.

Aus welchen Material besteht so ein Wagenheber?

Das Material aus dem der Heber hergestellt ist beeinflusst die Funktion und die Tragfähigkeit. Wenn ein Wagenheber aus Aluminium besteht, reichen diese oft aus um einen PKW oder einen SUV anzuheben. Sollte aber ein Lastwagen angehoben werden, benötigt man eine Hebestange aus hartem Stahl.

Die Tragfähigkeit eines Wagenhebers

Es ist wichtig das man eine bestimmte Tragfähigkeit wählt. Es sollte zum Fahrzeug passen. Wenn z.B. das Auto ein Leergewicht 1500 kg hat, muss der Heber 1700 kg heben können. Sollte die Tragkraft geringer sein, hat dies zur Folge, dass das Auto sofort wieder herunterfällt und dadurch noch mehr Schäden am Fahrzeug entstehen und auch die Personen verletzt werden können. Wenn das Auto lange gehalten werden muss, sollte der Wagenheber eine Tragkraft von 3 bis 5 Tonnen aufweisen. Aber wie bereits erwähnt benötigt man natürlich für einen LKW deutlich mehr Gewicht.

Siehe auch  Wann wurde der 3D-Drucker erfunden?

Verschiedene Arten eines Wagenhebers

Es gibt unterschiedliche Arten, ein paar davon stelle ich kurz vor:

Der Hydraulik Wagenheber

Durch einen Hydraulik betriebenen Wagenheber ist kein Kraftaufwand mehr nötig. Den der Hydraulik übernimmt die Krafteinwirkung. Es ist nur eine Pumpbewegung mit der Hand oder dem Fuß nötig, bis eine gewünschte Höhe erreicht wurde.

AngebotBestseller Nr. 1
Cartrend Hydraulischer Rangierwagenheber 7740014, 2 Tonnen Tragkraft, für Auto Kleintransporter, Werkstatt und Hobby, gefertigt aus Qualitätsstahl, Blau*
  • ROBUS: Der cartrend Rangierwagenheber hydraulisch 2T besteht aus robustem und stabilem Qualitätsstahl, sodass er sich sogar für die Landwirtschaft eignet
  • ANPASSUNGSFÄHIG: Der cartrend Rangierwagenheber hydraulisch 2T kann dank seiner verstellbaren Hubhöhe an unterschiedliche Fahrzeuge und Fahrzeugtypen angepasst werden
  • BEWEGLICH: Der cartrend Rangierwagenheber hydraulisch 2T besitzt 2 festsitzende und 2 bewegliche 360° Rollen, sodass der Rangierwagenheber frei beweglich ist
  • BEQUEM: Der cartrend Rangierwagenheber hydraulisch 2T kann dank des integrierten Tragegriffs einfach von einem Ort zu einem anderen bewegt werden. Dadurch ist er ideal im privaten Bereich und in Werkstätten einsetzbar
  • STARK: Der cartrend Rangierwagenheber hydraulisch 2T eignet sich dank der Tragkraft von bis zu 2t für die meisten Fahrzeuge
AngebotBestseller Nr. 2
UNITEC Rangierwagenheber, Hydraulik 2 T Tragkraft, für Werkstatt und Hobby, gefertigt aus Qualitätsstahl*
  • ROBUST: Der cartrend Rangierwagenheber hydraulisch besteht aus robustem und stabilem Qualitätsstahl, sodass er sich sogar für die Landwirtschaft eignet
  • ANPASSUNGSFÄHIG: Der cartrend Rangierwagenheber hydraulisch kann dank seiner verstellbaren Hubhöhe an unterschiedliche Fahrzeuge und Fahrzeugtypen angepasst werden
  • BEWEGLICH: Der cartrend Rangierwagenheber hydraulisch 2T besitzt 2 festsitzende und 2 bewegliche 360° Rollen, sodass der Rangierwagenheber frei beweglich ist
  • BEQUEM: Der cartrend Rangierwagenheber hydraulisch 2T kann dank des integrierten Tragegriffs einfach von einem Ort zu einem anderen bewegt werden. Dadurch ist er ideal im privaten Bereich und in Werkstätten einsetzbar
  • STARK: Der cartrend Rangierwagenheber hydraulisch eignet sich dank der Tragkraft von bis zu 2t für die meisten Fahrzeuge
Bestseller Nr. 3
Sellnet Wagenheber +2X Gummi + Inklusive Montagehandschuhe Autoheber Rangierwagenheber 2,5T 85-365mm Heber PKW SN10663 2500.00 Kilogramm*
  • Inklusive 2x Gummiauflage **********
  • Der solide Hydraulik Wagenheber 2,5T wurde für den Werkstattbereich konzipiert.
  • Minimale Höhe 85mm | max. Hubhöhe 365mm
  • 2 starre & 2 lenkbare Metallrollen
  • Durch PVC-Handgriff leicht zu transportieren
Bestseller Nr. 4
Wagenheber hydraulisch 3T Flache Hubhöhe 75-505mm mit 2X Gummiauflage Profi Rangierwagenheber hydraulischer 360° Rollen Heber Unterstellbock*
  • PERFEKT FÜR HEIMWERKER - Der Wagenheber 3t hydraulisch kann problemlos in Ihrem Hof oder Ihrer Garage eingesetzt werden, um an Ihrem Auto oder anderen Geräten zu arbeiten. Egal, ob es um den Autoreifenwechsel oder andere Tätigkeiten geht, der GENTOR Wagenheber flach ist die richtige Wahl.
  • SICHERES HEBEN - Sie können mithilfe des Wagenhebers hydraulisch flach Lasten von bis zu 3 Tonnen / 3000 kg problemlos anheben. Durch eine Gummiauflage auf dem Hubteller wird das Abrutschen verhindert und Sie müssen sich beim Anheben und Ablassen keine Sorgen machen. Zudem verhindern die Gummi-Griffe das Abrutschen von der Hubstange.
  • TIEFE FLÄCHEN ERREICHEN - Bereits ab einer Höhe von 75 mm lässt sich der flache Wagenheber 3t nutzen. Eine Hubhöhe von bis zu 505 mm lässt Sie ausreichend Raum für jegliche Arbeiten an Ihren Fahrzeugen und Geräten schaffen. Erreichen Sie selbst die tiefsten Flächen mit dem flachen Wagenheber hydraulisch.
  • HYDRAULISCHES SYSTEM - Das Quicklift Hubsystem basiert auf zwei hydraulischen Zylindern, die ein sicheres und zugleich auch schnelles Anheben sowie Absenken garantieren. So kann der Wagenheber 3t in kurzer Zeit einsatzbereit gemacht und genutzt werden.
  • EINFACHES LENKEN - Dank der 2 Lenk- und 2 Laufrollen lässt sich der Wagenheber 3t mühelos an die gewünschte Position gebracht werden. Das Anpassen der Position des hydraulischen Wagenhebers flach wird zu einem Kinderspiel und Sie müssen sich nicht mit schwer läufigen Rollen beschäftigen.
AngebotBestseller Nr. 5
Verda Wagenheber 3T + 2X Gummi + Montagehandschuhe Tief (73-515mm) Heber Doppelkolben SN8013*
  • Inklusive 2x Gummiauflage **********
  • Inklusive Montagehandschuhe **********
  • Hydraulischer Rangierwagenheber 3T
  • Hubhöhe: 73 - 515 mm
  • Max. Hubhöhe mit der Gummiauflage: 515 mm

Der pneumatische Wagenheber

Mit einem pneumatischen Heber ist auch kein Kraftaufwand mehr nötig. Er funktioniert fast wie der Hydraulik Heber nur mit dem einzigen Unterschied, dass der pneumatische Heber mit Druckluft arbeitet.

Siehe auch  Die Geschichte der Garage – Zeitreise in die Ursprünge

Der elektrische Wagenheber

Bei einer elektrischer Vorrichtung geht das aufheben eines Pkw sehr schnell ohne viel Kraftaufwand. Es handelt sich um einen sogenannten Scherenwagenheber. Mit Hilfe eines Elektromotors wird dieser betrieben.

Der flache Wagenheber

Wer ein tiefergelegtes Fahrzeug fährt , meist die jüngere Generation benötigt ein flachen Heber. Wenn Räder gewechselt werden sollen tun sich diejenigen mit dem normalen Heber schwer. Dieser Heber ist sehr tief und passt daher auch unter ein tiefergelegtes Auto.

Fazit

Ein Wagenheber sollte in jedem Auto vorhanden sein. Es ist eine schnelle gute Hilfe um das Auto bei einer Panne, oder auch beim Wechseln der Räder oder bei kleineren Reparaturen anheben zu können. Daher empfehle ich immer ein solch Gerät im Wagen zu haben.

Bild von Ulrike Mai auf Pixabay

Avatar-Foto

Verfasst von Hajo Simons

arbeitet seit gut 30 Jahren als Wirtschafts- und Finanzjournalist, überdies seit rund zehn Jahren als Kommunikationsberater.
Nach seinem Magister-Abschluss an der RWTH Aachen in den Fächern Germanistik, Anglistik und Politische Wissenschaft waren die ersten beruflichen Stationen Mitte der 1980er Jahre der Bund der Steuerzahler Nordrhein-Westfalen (Pressesprecher) sowie bis Mitte der 1990er Jahre einer der größten deutschen Finanzvertriebe (Kommunikationschef und Redenschreiber).