in

Wann wurde die Spielzeugfirma Fisher Price gegründet?

Bild: © cineberg / stock adobe

Die Gründung von Fisher Price geht bis in die 1930-er Jahre zurück. Herman Fischer, Irving Price und Helen Schelle setzten sich zum Ziel, etwas Neues und Überraschendes zu erschaffen, das zugleich die Fantasie anregt. Damit war der Grundstein für die bis heute mehr als 5.000 unterschiedlichen Produkte gelegt.

Was verkörpert die Marke Fischer Price?

Bei Fisher Price handelt es sich um einen US-amerikanischen Hersteller, der sich auf die Fertigung von Baby- und Kleinkindspielzeug spezialisiert hat. Über die Jahre hat sich Fisher Price zu einem der bedeutendsten Hersteller für Babyspielzeug etabliert. Das Sortiment umfasst Produkte sowohl für den Innen- als auch Außenbereich. Trotz der umfassenden Produktpalette sind bei Fisher Price nach wie vor weder Brett-, Karten-, oder Partyspiele anzutreffen.

Im Fokus der Spielzeugfirma stehen pädagogisch wertvolle Spielzeuge für Säuglinge, Kinder und Kleinkinder wie Würfel, Figuren oder Bausteine. Die Begleitung der ersten und wichtigsten Entwicklungsschritte steht dabei stets im Mittelpunkt.

Welche historischen Meilensteine sind in der Firmengeschichte von Fisher Price zu finden?

Bereits ein Jahr nach der offiziellen Firmengründung nahm Fisher Price 1931 mit dem Nachziehspielzeug Dr. Doodle das erste Produkt in das Sortiment auf. Dieses ist mitunter bis heute erhältlich. Als weitere wichtige Meilensteine der Unternehmensgeschichte gelten folgende Ereignisse:

1957: Das bunte Nachzieh-Xylophon wird am Markt eingeführt. Dieses ist bis heute nicht aus dem Sortiment wegzudenken.

1960-er: Einführung der Fisher Price Play Familie, die sich in den folgenden Jahren zu Little People entwickelte. Zu dieser Serie gehört neben Figuren auch der Fisher Price Bauernhof. Die Kombination aus Spielfiguren und passendem Zubehör lädt Kleinkinder zu ersten Rollenspielen ein.

1963: Das Fisher Price Plappertelefon ist ein beliebter Klassiker, der sich mit seiner traditionellen Wählscheibe und den rollenden Augen bis heute an großer Beliebtheit erfreut. Das Plappertelefon ist als Nachziehspielzeug konzipiert und zusätzlich mit einem Klingelton ausgestattet.

1973: Fisher Price erweitert das bestehende Sortiment um eine Spielzeuglinie speziell für Babys.

Siehe auch  Wann wurde die „Cambridge University“ gegründet?

1984: Fisher Price etabliert sich mit einer Grundausstattung an Babymöbeln wie Betten, Hochstühlen und Wippen am Markt.

1993: Seit diesem Jahr besteht ein Bündnis zwischen Fisher Price und Mattel, indem Fischer Price die Rolle einer Tochtergesellschaft einnahm.

2003: Einführung von Hightech-Produkten wie Kindertablet, Fotoapparate, Ferngläser und DVD-Player.

Zu den bekanntesten Bestsellern der Marke Fisher Price gehören diese Produktlinien:

  • Power Wheels
  • View-Master
  • Activity Center
  • Rescue Heroes
  • Little People
  • Plappertelefon
  • Farbring-Pyramide

Worauf ist beim Kauf eines Fisher Price Produkts zu achten?

Fisher Price überzeugt seit einigen Jahren als zeitlose Spielzeugmarke. Um aus dem umfassenden Sortiment das passende Produkt für sich finden zu können, sind im Rahmen der Kaufentscheidung unter anderem folgende Kriterien zu berücksichtigen:

Altersempfehlung

Obwohl sich Fischer Price auf die Herstellung von Spielzeugen für Babys und Kinder konzentriert, finden sich teils deutliche Unterschiede im Hinblick auf die Altersempfehlung. Während einige Produkte bereits ab der Geburt infrage kommen, sind auch Modelle dabei, die auf ein Alter von 6 bzw. 7 Jahren ausgerichtet sind.

Art

Je nachdem, welche Art von Spielzeug bevorzugt wird, lassen sich diese in eine der folgenden Kategorien zuordnen:

Babyspielzeuge: Bereits ab der Geburt eignen sich Fisher Price mobile zur Förderung der Sinneswahrnehmung von Babys. Spieldecken sorgen dabei für zusätzlichen Spaß und Freude. Die Erlebnisdecke Rainforest Fisher Price kommt dank der integrierten Musik und Lichteffekte besonders gut bei den Kleinsten an. Doch auch der Fisher Price Spielbogen animiert den Nachwuchs zu einer aktiven Beobachtung der angebrachten Elemente.

Einschlafhilfen: Mit geeigneten Einschlafhilfen können Babys schneller zur Ruhe kommen, was die Basis für einen erholsamen Schlaf darstellt. Ein beliebtes Accessoire ist beispielsweise der Fisher Price Schlummer Otter. Das sanfte Licht beruhigt das Baby. Zudem werden durch Auf- und Absenken der Bauchdecke natürliche Atembewegungen simuliert, die sich auf einen Zeitraum von 30 Minuten beschränken.

Erstes Lernspielzeug: Alle Lernspielzeuge unterliegen einem sorgfältig durchdachten Konzept und dienen unter anderem der Schulung von Grob- und Feinmotorik. Darüber hinaus wirken sich Lernspielzeuge positiv auf die Koordination aus und ermöglichen dem Nachwuchs das Erlernen von Farben, Formen, Buchstaben und Musik. An großer Beliebtheit erfreut sich beispielsweise die Fisher Price Farbring-Pyramide. Die fünf unterschiedlich farbigen und großen Ringe vermitteln ein erstes Gespür für Farben und Größen. Die Pyramide basiert außerdem auf einer Schaukelbasis, wodurch das Stapeln der Ringe etwas erschwert wird.

Siehe auch  Wann wurde Tip Toi erfunden?

Kleinkinder und Vorschule: Die Sauberkeitserziehung ist im Kleinkindalter von zentraler Bedeutung. Hierbei kann sich die Fisher Price Toilette als wahre Erleichterung erweisen. Das freundliche Gesicht sowie der Sound gelten als ein wahres Highlight. Darüber hinaus besitzt die Toilette einen Spülkasten sowie einen Abzugshebel. Nach dem Geschäft ertönt ein Lied zur Belohnung. Die Marke Fisher Price führt außerdem Produkte im Sortiment, die spielerisch Vorschulwissen vermitteln. Hierzu gehört beispielsweise das Fisher Price Tablet sowie der Fisher Price Lerncomputer.

Ausstattung: Fisher Price stellt neben Spielzeugen auch einzelne Gebrauchsgegenstände her, die den Komfort der kindlichen Entwicklung steigern sollen. Hierzu gehören unter anderem Kinderbetten, Babywippen und Hochstühle.

AngebotBestseller Nr. 1
Fisher-Price Schlummer Otter Kuscheltier mit Atembewegung und Musik | Baby Erstausstattung Neugeborene | Baby Spielzeug 0 Monate + | Babyparty und Neugeborenen Geschenk, FXC66*
  • Otter mit beruhigender Musik und rhythmischen Bewegungen für Babys ab der Geburt
  • 11 Sensorik-Spielzeuge fördern den Seh-, Hör- und Tastsinn des Kindes
  • Der Otter ahmt die rhythmischen Atembewegungen nach, um das Kind auf natürliche Weise zu beruhigen
  • Bis zu 30 Minuten Musik, Geräusche und sanftes Licht
  • Kuschelig weicher Stoff; Maschinenwaschbar (ohne die elektronische Einheit)
AngebotBestseller Nr. 2
Fisher-Price Babys Erste Bausteine | Babyspielzeug ab 6 Monate, 9 Monate | Steckspiel ab 1 Jahr | Motorikspielzeug ab 6 Monate | Baby-Sortierspiel mit Sortierbox | Lern- & Formensortierspiel, FFC84*
  • KLASSISCHES SPIELZEUG AB 6 MONATE - Unser Fisher-Price Baby-Sortierspiel ist ein Klassiker für kleine Jungen und Mädchen. Der tragbare Spieleimer mit 10 bunten Bausteinen in verschiedenen Formen macht allen Babys Spaß! Mit dem abnehmbaren gelben Sortierfenster lernt das Baby, spielerisch Farben und Formen zu erkennen und zu sortieren.
  • BABY-STECKSPIELZEUG & FORMENSORTIERSPIEL - In dem robusten gelb-blauen Spieleimer mit fröhlichem Tiermotiv lassen sich die bunten Spielwürfel prima verstauen. Durch das gelbe Sortierfenster wird das Spielzeug zum spannenden Steckspiel: Hier lernt das Baby, die verschiedenen Motorikbausteine durch die richtig geformte Öffnung zu schieben. Ein Formenspiel ab 6+ Monate.
  • BUNTES SORTIERSPIEL & STECKSPIEL - Dieses farbenfrohe Baby-Formensortierspiel ist ideal für die Motorik und fördert das Denkvermögen sowie die Problemlösung. Die Sortierwürfel sind für kleine Hände gut greifbar und der Eimer hat einen praktischen Tragegriff für unterwegs. Die bunten Bausteine ab 6 Monate machen sogar noch ältere Babys ab 9 Monaten oder 1 Jahr neugierig!
  • TOLLES GESCHENK FÜR JUNGEN & MÄDCHEN AB 6 MONATE - Sie suchen Spiele für Babys oder Geschenke für sechs Monate alte oder sogar einjährige Mädchen und Jungen? Dann ist dieses Lernspielzeug das Richtige. Unser klassisches Kinderspielzeug enthält bunte Steckwürfel und eine farbenfrohe Sortierbox. So machen Baby-Spiele Spaß!
  • MOTORIKSPIELZEUG AB 6 MONATE / 1 JAHR - Mit diesem Sortier- und Stapelspielzeug lernen Babys, Farben und Formen zu unterscheiden. Außerdem hilft das Sortieren und Stecken bei der Entwicklung der Feinmotorik. Diese Steckbox ist ein wunderbares Aktivitätsspielzeug, das unendlich oft gespielt werden kann. Auch als Sortierspiel ab 1 Jahr geeignet.
AngebotBestseller Nr. 3
Fisher-Price Lernspaß-Hündchen mit drei Stufen | sprechendes Kuscheltier mit Musik als Kinderspielzeug und Baby Spielzeug | Interaktiver Teddybär | Babyspielzeug ab 6 Monate | Spricht Deutsch, FPM50*
  • SINGENDES PLÜSCHTIER - Der flauschige Lernhund ist als Kuscheltier mit Musik und sprechendes Spielzeug bester Freund und Lernpartner für Kinder zwischen 6 und 36 Monaten und vermittelt mit tollen Liedern zum Mitsingen, verschiedenen Sätzen und Rollenspielen die Zahlen und das Alphabet sowie über 100 einfache Wörter wie Farben, Formen und Körperteile.
  • TEDDYBÄR MIT EIGENER STIMME - Als interaktives Spielzeug ist der Lernteddy ein besonderes Kinderspielzeug, da das Kuscheltier mit Sound die Neugier vom Baby weckt und es zum Staunen bringt, als sprechender Teddy frühkindliches Lernen und den Ausbau kommunikativer Fähigkeiten fördert und als Motorikspielzeug über das Drücken der Körperteile steuerbar ist.
  • PLÜSCHTIER MIT FUNKTIONEN - Der kuschelige Spielzeug-Hund für Babys und Kleinkinder verfügt über drei Schwierigkeitsstufen mit eigenen Liedern, Geräuschen und Sätzen. So können Eltern das Musikspielzeug optimal an das Lerntempo von ihrem Baby anpassen und das Babyspielzeug fördert spielerisch die individuelle Entwicklung des Kindes.
  • IDEALES BABYSPIELZEUG ZUM VERSCHENKEN - Überraschen Sie ein Baby oder Kleinkind mit dem sprechenden Roboter-Hund für Mädchen und Jungen von Fisher-Price. Denn Plüschtiere, singende Stofftiere und Musikspielzeuge wie der sprechende Hund eignen sich ideal als Geschenk und bieten interaktive Babyspiele für jeden Tag.
  • SPRECHENDES KUSCHELTIER - Ein sprechender Hund als interaktives Spielzeug für Kinder entspricht der Zielvorstellung von Fisher-Price, weil wir unser Kinderspielzeug und Babyspielzeug immer so spannend und aufregend wie möglich gestalten, damit jedes Baby, Kind oder Kleinkind Spaß am Spielen haben kann.
AngebotBestseller Nr. 4
Fisher-Price Otterbeißring - BPA-freie, biegsame Ringe im Ottermotiv mit Rasselperlen für die erste motorische Entwicklung für Babys ab 3 Monaten, HJW12*
  • Die Beißringe im Ottermotiv zum Beißen und Spielen mit biegsamen Ringen sind speziell für kleine Hände zum Greifen und Drehen entwickelt.
  • Diese strukturierten BPA-freien Beißringe sowie Fisch- und Sternkugeln sind zum Beißen und Spielen gemacht.
  • Der Otter kann gegriffen und geschüttelt werden, um lustige Rasselgeräusche zu hören.
  • Der Schwanz ist aus weichem Material und bietet noch mehr Spaß für die Sinne.
  • Es fördert die Feinmotorik und Sinnesentwicklung von Babys ab 3 Monaten
AngebotBestseller Nr. 5
Fisher-Price Rock-a-Stack Eco Ringturm | Babyspielzeug ab 6 Monate | Steckturm & Stapelringe | Baby-Stapelring & Ringpyramide | Baby-Geschenk | Stapelturm ab 1 Jahr | Pyramide Baby Spielzeug, GRF09*
  • RINGTURM MIT STAPELRINGEN AUS PFLANZLICHEN MATERIALIEN - Dieses klassische Babyspielzeug ab 6 Monaten enthält 5 bunte Stapelringe, die schon die allerkleinsten Jungen und Mädchen aufeinanderstapeln können; Die Stapelturm-Farbringe lassen sich zu einer Stapelpyramide schichten, was sowohl die Hand-Augen-Koordination als auch Feinmotorik fördert. Dieser Ringturm ist ein tolles Babyspielzeug
  • UMWELTFREUNDLICHERES BABYSPIELZEUG AB 6 MONATE - Der farbenfrohe Steckturm ist für Babys ab 6 Monaten gedacht, macht aber auch älteren Kleinkindern ab 8, 9, 10 oder 12 Monaten Spaß; Jeder Stapelring ist aus pflanzlichen Materialien (mindestens 90 Prozent Ethanol, das aus Zuckerrohr gewonnen wurde) hergestellt; Und: Die Verpackung der Stapelpyramide ist aus FSC-zertifiziertem Material
  • EIN STAPELSPIELZEUG, DAS BABYS FREUDE MACHT - Sie suchen Weihnachtsgeschenke oder Spielzeug, die Spaß machen und die Motorik fördern? Dann ist dieses Baby-Motorikspielzeug ab 6 Monate genau richtig. Der Stapelturm hilft bei der Koordination & Feinmotorik und lädt Babys und Kleinkinder ein, die Ringe zu erkunden und zu einer Ringpyramide aufeinanderzustapeln
  • BUNTE FARBRING-PYRAMIDE & STAPELRINGE - Mit diesem Baby-Stapelspiel entdecken Kinder verschiedene Farben und Größen und lernen, einen pyramidenförmigen Ringstapel zu bauen; Und sobald der Spielturm fertig ist, kann es mit dem Ringspiel wieder von vorne losgehen; Der bunte Steckturm ist für jedes Baby geeignet; Ein tolles Kinderspielzeug ab 6 Monaten
  • BABY-STAPELSPIEL - Dieser Spielzeug-Turm ist ein Klassiker; Wenn Sie umweltfreundlichere Babyspielzeug für das erste Lebensjahr suchen, ist diese Ringpyramide eine gute Wahl; Jeder Stapelring besteht zu 90 % aus pflanzenbasiertem Material; Unser Stapelspielzeug ist ein schönes Geschenk und auch noch als Steckspiel ab 1 Jahr geeignet

Material

Das Material, aus welchem ein Spielzeug beschaffen ist, stellt ein weiteres, wesentliches Auswahlkriterium dar. Während die ersten Spielzeuge noch aus schwerem Stahl und Ponderosa-Kiefern gefertigt wurden, folgten bald darauf Exemplare ganz aus Holz. In den 1960-er Jahren kamen schließlich die ersten Modelle aus Kunststoff auf den Markt. Die bekannte Fisher Price Buzzy Bee gilt als eines der ersten Kunststoff Produkte. Handelt es sich hingegen um Kuscheltiere, können diese auch aus einem weichen, seidigen Stoff gefertigt sein. Dies kommt beispielsweise beim Fisher Price Otter zum Ausdruck.

Siehe auch  Wann wurde das Monchichi erfunden?

Funktionen

Während einige Fisher Price Produkte mit elektronischen Funktionen wie Sound- oder Lichteffekten ausgestattet sind, beinhaltet das Sortiment auch schlichte Modelle ohne besondere Ausstattung. Ein Vertreter des innovativen Spielens ist beispielsweise das Fisher Price ferngesteuertes Auto.

Wichtige Vorüberlegungen, die den Kauf eines Fisher Price Produkts vereinfachen können7

Mittlerweile nehmen pädagogische Spielzeuge einen zentralen Stellenwert bei der Suche nach einer angemessenen Beschäftigung für den Nachwuchs ein. Damit es gelingt, aus der breit gefächerten Produktpalette des Spielzeugherstellers Fisher Price das richtige Produkt ausfindig zu machen, können folgende Aspekte zur Eingrenzung des Warensortiments herangezogen werden:

  • Um welche Art Spielzeug soll es sich handeln?
  • Auf welches Alter soll das Spielzeug ausgelegt sein?
  • Soll es sich um einen Gebrauchsgegenstand oder ein Spielzeug handeln?
  • Werden besondere Funktionen wie Licht- oder Sound gewünscht?

Bild: © cineberg / stock adobe

Avatar-Foto

Verfasst von Hajo Simons

arbeitet seit gut 30 Jahren als Wirtschafts- und Finanzjournalist, überdies seit rund zehn Jahren als Kommunikationsberater.
Nach seinem Magister-Abschluss an der RWTH Aachen in den Fächern Germanistik, Anglistik und Politische Wissenschaft waren die ersten beruflichen Stationen Mitte der 1980er Jahre der Bund der Steuerzahler Nordrhein-Westfalen (Pressesprecher) sowie bis Mitte der 1990er Jahre einer der größten deutschen Finanzvertriebe (Kommunikationschef und Redenschreiber).