More stories

  • Wann wurde die Schleifmaschine erfunden?

    Schon seit Urzeiten schleift der Mensch. Man denke nur an die vielen sehr präzise gearbeiteten Statuen von Pharaonen im alten Ägypten oder die Sphinx bei den Pyramiden. Die vielen Details kommen nur durch feinste Schleifarbeiten zum Vorschein. Die Verwendung von Steinen und anderen natürlichen Schleifmitteln zur Bearbeitung von Materialien wie Metallen ist seit der Antike […] weiterlesen

  • Wann wurde der Lötkolben erfunden

    Beim Löten handelt es sich um einen Prozess, bei dem zwei oder mehr Metalle durch Aufschmelzen eines Lots miteinander verbunden werden. Das Lot basiert normalerweise auf Zinn oder Blei. Es schmilzt bei einer niedrigeren Temperatur als die beiden zu verbindenden Metalle. Löten ist wie Schweißen eine Möglichkeit, zwei Werkstücke miteinander zu verbinden. Zum Löten selbst […] weiterlesen

  • Ist die Erfindung des Kunststoffs Fluch oder Segen. Foto ©monticello depositphotos

    Wann wurde Kunststoff erfunden?

    Wann Kunststoff erfunden wurde, lässt sich nicht genau datieren, da seine Erfindung lange währte. Die Entwicklung begann mit der Entdeckung des Kaseins im Jahr 1531. Seither gab es viele Meilensteine bis zur industriellen Fertigung zahlreicher Produkte aus verschiedenen Kunststoffarten ab dem 20. Jahrhundert.   Wir beschäftigten uns mit dem Thema Plaste und informieren Sie über […] weiterlesen

  • Wann wurde das Baustellen Handy erfunden?

    Die Entwicklung des Telefons von seinen ersten Einsätzen bis hin zu modernen Hochleistungscomputern – Smartphones genannt – verlief vor allem in den letzten zwei Jahrzehnten oftmals mit atemberaubender Geschwindigkeit. Das Baustellen Handy ist nichts anderes als ein klassisches Outdoor-Handy, das in der Lage ist, den Widrigkeiten und Schwierigkeiten, denen ein Smartphone auf einer Baustelle begegnet, […] weiterlesen

  • Wann wurde das Schweißgerät erfunden?

    Rund 80.000 Schweißer waren im Jahr 2011 in Deutschland versicherungspflichtig beschäftigt. Die Zahl ist im letzten Jahrzehnt mit Sicherheit nicht zurückgegangen, denn gerade in der Produktion ist das Schweißen nach wie vor eine wichtige und oft benötigte Tätigkeit. Das Schweißen selbst kann auf eine jahrtausendelange Geschichte zurückblicken. Schon vor 3.000 Jahren wurden Werkzeuge Kunstgegenstände Waffen […] weiterlesen

  • Wann wurde der Bautrockner erfunden?

    Der Bautrockner an sich ist eine noch recht junge Erfindung. Wann genau der erste Bautrockner zum Einsatz kam, ist gar nicht so genau bekannt. Allerdings werden diese Geräte erst seit dem späten zwanzigsten Jahrhundert gebaut und vorwiegend in Neubauten zum Einsatz gebracht. Früher hat man Häuser noch auf herkömmliche Weise austrocknen lassen – mit viel […] weiterlesen

  • Wann wurde die Tauchsäge erfunden?

    Die Säge gibt es generell schon seit dem Mesolithikum. Die Säge bestand damals schon aus Metall und kommt aus Ägypten. Aus Stahl war die Säge dann im 15. Jahrhundert und wurde dann für Baumfällarbeiten verwendet. Heute gibt es eine Vielzahl an unterschiedlichen Sägen, unter anderem die Tauchsäge, auf die ich im folgendem Kapitel näher eingehe. […] weiterlesen

  • Wann wurde die Schlagbohrmaschine erfunden?

    Im Jahre 1917 wurde von Herrn Robert Bosch die erste Schlagbohrmaschine hergestellt. Im Jahre 1953 wurde von der Firma Otto Baier dann Schlagsystem für elektrisch betriebene Handbohrmaschinen erstellt. 1970 wurden dann bereits auch Zusatzgräte angeboten. Und somit war dann die voll  funktionsfähige Schlagbohrmaschine in den 1970ern entstanden. Was ist eine Schlagbohrmaschine überhaupt? Bei einer Schlagbohrmaschine […] weiterlesen