in

Wann wurde die Handkreissäge erfunden?

Sägen werden seit Menschengedenken genutzt. Schon in der Steinzeit – also lange bevor man überhaupt Metall verwendet hat, haben die Menschen mit Sägen gearbeitet. Mit der Zeit wurden Sägen und Sägeblätter immer ausgefeilter und immer besser. Man legte Wert darauf, nicht nur irgendwie die notwendigen Arbeiten verrichten zu können, sondern die Arbeitsschritte nach und nach immer mehr zu optimieren.

Die Entwicklung der Säge fand ihren vorläufigen Höhepunkt in der Erfindung der Kreissäge im Mittelalter. Auf das Jahr 1100 schätzt man die Erfindung der Kreissäge – damals allerdings noch so groß und unhandlich, dass es mehrerer starker Männer bedurfte, um diese Säge zu bedienen. Elektrisch wurde die Kreissäge erst im Jahr 1923. Schon ein Jahr später brachte der Entwickler der elektrischen Kreissäge, Michel Edmond, auch die Handkreissäge auf den Markt. Sie wurde eines der Markenzeichen des neu gegründeten Unternehmens „The Michel Electic Handsaw Company“.

Auch andere Unternehmen zogen nach. Festool beispielsweise will die Entwicklung er Handkreissäge für sich beanspruchen – datiert das erste entsprechende Gerät aber erst auf das Jahr 1930. Auch wenn die Handkreissäge von Festool schon eine Menge Ähnlichkeit mit den heute am Markt erhältlichen Modellen hatten, brauchte es noch einen langen Weg bis zu den vergleichsweise sicheren und gut entwickelten Modellen unserer Zeit.

Was genau ist eine Handkreissäge eigentlich?

Die Handkreissäge besteht, wie der Name schon sagt, aus einem runden Sägeblatt, einer Führungsplatte, einer Führungsschiene und einem Verdeck über dem Sägeblatt. Die Handkreissäge wird an der einen Seite eines Werkstückes angesetzt und dann grade über das Werkstück geschoben. So ermöglicht die Handkreissäge mit Führungsschiene sehr präzise und gerade Schnitte auch über längere Strecken.

Siehe auch  Wann wurde die Motorsäge erfunden?

Da die Kreissäge als solcher von Natur aus eher statisch ist, ist sie allerdings nur sehr schlecht für Kurven- oder Formschnitte geeignet. Im Vergleich zur klassischen Kreissäge ist die Handkreissäge sehr klein und leicht. Wie stark der Motor in der Maschine selbst ist, hängt vom jeweiligen Modell ab. Eine Akku Handkreissäge beispielsweise ist in der Regel leistungsschwächer als ein mit einem Stromkabel versehenes Modell.

In der Welt der Handkreissägen gibt es einige Unterarten. Da wären vor allen Dingen die:

Bei der Minihandkreissäge ist der Name Programm. Die Modelle sind deutlich kleiner als eine klassische Handkreissäge und kommen auch mit etwas geringerer Leistung daher. Von der Form her eher einer Flex ähnelnd, kommt die Minihandkreissäge vor allem bei sehr geringen Schnitttiefen zum Einsatz. Oft wird sie auch nur verwendet, um irgendwelche Korrekturarbeiten vorzunehmen.

Die Tauchsäge unterscheidet sich von der klassischen Handkreissäge vor allem dadurch, dass man diese Sägenart nicht nur an der Kante eines Werkstückes ansetzen kann. Die Tauchsäge hat ihren Namen daher, dass man sie von oben quasi in ein Werkstück „eintauchen“ lassen kann. Das hilft vor allem dann, wenn ein Ausschnitt in einem Werkstück vorgenommen werden soll – etwa der Ausschnitt in einer Arbeitsplatte für das Spülbecken.

AngebotBestseller Nr. 1
Einhell Handkreissäge TC-CS 1410 (1410 W, Sägeblatt Ø190 x Ø30 mm, max. Schnitttiefe 67 mm, Spaltkeil, Spindelarretierung, werkzeuglose Einstellung von Schnitttiefe und Neigungswinkel)*
  • Die Einhell Handkreissäge TC-CS 1410 punktet mit einfacher Handhabung und einer Leistung von 1.410 Watt. Die maximale Schnitttiefe bei 45° Grad-Neigung beträgt 46 mm, die Schnitttiefe bei 90° Grad-Neigung 67 mm
  • Die Handkreissäge ist zu empfehlen, wenn der Einsatz eine solide Leistung und eine einfache Handhabung erfordert. Mit der kompatiblen Führungsschiene von Einhell erhöht sich die Präzision zusätzlich
  • Die Einstellung von Schnitttiefe und Neigungswinkel erfolgt werkzeuglos, durch die Spindelarretierung ist der Sägeblattwechsel ebenso einfach zu handhaben. Der große Zusatzhandgriff ermöglicht ermüdungsfreies Arbeiten auch bei längeren Einsätzen
  • In der Lieferung inklusive ist das hochwertige Hartmetall-Sägeblatt für saubere und gerade Schnitte, mit der Handkreissäge sind Sägeblätter mit 30 mm Innendurchmesser kompatibel
  • Die Handkreissäge verfügt über einen Anschluss für eine Staubabsaugung mit kompatiblen Geräten für einen sauberen Arbeitsplatz. Ein Spaltkeil sorgt für erhöhte Arbeitssicherheit
AngebotBestseller Nr. 2
Bosch Professional GKS 190 Handkreissäge, 190 mm Sägeblatt-Ø, 30 mm Sägeblattbohrungs-Ø, 70 mm Schnitttiefe, HM-Sägeblatt, Absaugadapter, 1.400 W, Karton, Mehrfarbig, Kreissägeblatt: 190 mm*
  • Die Handkreissäge GKS 190 von Bosch Professional mit 190 mm Sägeblattdurchmesser
  • Flexibles Arbeiten in jeder Arbeitssituation durch hohe Schnitttiefe (70 mm) und Neigungsfähigkeit (56°)
  • Schneller Sägefortschritt in Weich- und Hartholz dank hoher 1400 Watt Motorleistung. Leerlaufdrehzahl:5500/min
  • Kompakte und ergonomische Bauform für eine gute Handhabung
  • Lieferumfang: GKS 190, HM-Kreissägeblatt, Absaugadapter, Parallelanschlag, Sechskantstiftschlüssel, Karton (3165140469678)
Bestseller Nr. 3
Handkreissäge, 1300W 4500RPM HYCHIKA Kreissäge 185mm, Leistungsstarker Motor, Schnitttiefe 65mm (90º), 45mm (45º), führungsschiene, Staubabsaugung, zum Schneiden von Holz/Kunststoff*
  • ✅ 【Leistungsstarker Motor】Der 1300-Watt-Motor bietet eine hohe Leistung von bis zu 4500 Umdrehungen pro Minute für effizientes und kraftvolles Schneiden von Holz, Kunststoff und weichen Metallen, was Ihnen ein effektiveres Schneiden Ihrer Projekte ermöglicht. Notiz: Wenn Sie harte Materialien schneiden, empfiehlt es sich, die Position vor dem Schneiden des Materials einzustellen, um zu vermeiden, dass das Sägeblatt im Material stecken bleibt und die Maschine durch Überhitzung beschädigt.
  • ✅ 【Schnitttiefe und Schneidewinkel】Sie können den Winkel frei einstellen und die Schnitttiefe bis zu einem Maximum von 65 mm bei 90° und 45 mm bei 45° frei einstellen. Die Parallelführungen mit Präzisionsskalen helfen Ihnen, gerade Schnitte zu machen.
  • ✅ 【Sicherheitstaste für Kreissägen】Der Sicherheitsknopf verhindert ein versehentliches Öffnen der Kreissäge, so dass Sie sie sicher verwenden können. Der optimierte, ergonomisch schlanke Griff sorgt für ein bequemes und ermüdungsfreies Arbeiten.
  • ✅ 【Hochwertiges Sägeblatt】Das 24T-Sägeblatt eignet sich zum Schneiden von Weichholz, Hartholz, Mehrschichtholz, Platten, Sperrholz, MDF und Kunststoff. Ausgestattet mit einem Sechskantschlüssel für den einfachen Austausch des Sägeblattes. Kreissäge 2M Kabel.
  • ✅ 【Inhalt der Lieferung】1 x 1300W Kreissäge, 1 x 24T 185mm Kreissägeblatt, 1 x Inbusschlüssel, 1 x Führungslineal, 1 x Gebrauchsanweisung. Wenn Sie irgendwelche Fragen haben, können Sie uns kontaktieren.
AngebotBestseller Nr. 4
Einhell Handkreissäge TC-CS 1250 (1.250 W, 5.500 min-1, werkzeuglose Einstellung Tiefe/Winkel, Zusatzhandgriff, Spindelarretierung, Spaltkeil, inkl. Hartmetall-Sägeblatt)*
  • Die Einhell Handkreissäge TC-CS 1250 punktet mit einfacher Handhabung und einer Leistung von 1.250 Watt. Die maximale Schnitttiefe bei 45° Grad beträgt 38 mm, die Schnitttiefe bei 90° Grad 55 mm.
  • Mit der kompatiblen Führungsschiene von Einhell erhöht sich die Präzision der Handkreissäge zusätzlich - für absolut akkurat gerade und saubere Schnitte ohne ausfransende Ränder.
  • Die Einstellung von Schnitttiefe und Neigungswinkel erfolgt bei der Handkreissäge werkzeuglos. Durch die Spindelarretierung ist der Sägeblattwechsel ebenso einfach zu handhaben.
  • In der Lieferung inklusive ist das hochwertige Hartmetall-Sägeblatt für saubere und gerade Schnitte. Mit der Handkreissäge sind Sägeblätter mit 16 mm Innendurchmesser kompatibel.
  • Der große Zusatzhandgriff ermöglicht das ermüdungsfreie Arbeiten auch bei längeren Einsätzen. Die Handkreissäge verfügt über einen Anschluss für eine Staubabsaugung für einen sauberen Arbeitsplatz.
Bestseller Nr. 5
Kreissäge, ENVENTOR 1200W Handkreissäge mit führungsschiene, (Sägeblatt-Ø: 185mm, inkl. 2x Kreissägeblatt (24T+40T), 5800RPM, mit Laserführung, für Holz, Weichmetall, Fliesen*
  • 🔥【1200W Kupfermotor und Professional System】 Im Vergleich zu gewöhnlichen Aluminiummotoren haben Kupfermotoren eine niedrigere Heiztemperatur, was langlebiger und energiesparender ist.Die Drehzahl kann bei 5800 U/min erreich, bietet gute Leistung für das Schneiden von Holz, Kunststoff, PVC und weichem Metall.
  • 🔥【Laserführung & 2 Sägeblatt Arhältlich】 Die zwei mitgelieferten Sägeblätter (185mm): 24T und 40T, Mit dem mitgelieferte Sechskantschlüssel können die ​Sägeblätter einfach gewechselt werden. Die eingebaute Laserführung (betrieben durch 2 mitgelieferte AAA-Batterie) ermöglicht einen geraden, genauen und professionellen Schnit.
  • 🔥【Sägeblattschutz und Absaugadapter】 Sägeblattschutz helfen dabei, Unfälle effektiv zu vermeiden, Keine Sorge für Anfänger; Durch den Absaugadapter kann Sägemehl abgesaugt und das Spritzen des Sägemehls reduziert werden.
  • 🔥【Einstellbare Schnitttiefe und Schnittwinkel】 Der Schnittwinkel von 90° kann eine Schnitttiefe von 62mm erreichen. Der Neigungswinkel von 45 ° kann eine Schnitttiefe von 42mm erreichen.
  • 🔥【Was Sie Erhalten】 1 x 1200W Kreissäge; 1 x 24T Sägeblatt; 1 x 40T Sägeblatt; 1 x Sechskantschlüssel; 1 x Führungslineal; 2 x AAA-Batterie für Laserführung; 1 x Benutzerhandbuch.

Welche Vorteile bringt die Arbeit mit einer Handkreissäge?

Ähnlich wie die Kettensäge ist die Handkreissäge aus einer gut sortierten Werkstatt kaum noch wegzudenken. Das hat verschiedene Hintergründe. Da wären zum Beispiel die folgenden Vorteile der Handkreissäge:

  • Die Handkreissäge mit Führungsschiene ermöglich sehr grade Schnitte auch über eine längere Fläche.
  • Die Handkreissäge ist leicht zu transportieren und kann problemlos zu jedem Einsatzort gebracht werden.
  • Mit einer Akku Handkreissäge ist man noch nicht einmal abhängig von Baustellenstrom.
  • Aufgrund der Kraft der Handkreissäge ist sie – mit verschiedenen Sägeblättern – auch für die Bearbeitung unterschiedlicher Werkstoffe geeignet.
  • Im Vergleich zu einer klassischen Kreissäge oder einer Tischkreissäge ist die Handkreissäge in der Anschaffung recht günstig zu haben.
Siehe auch  Wann wurde der Bohrhammer erfunden?

Wo kommen Handkreissägen zum Einsatz?

Die Handkreissäge gehört in die Kategorie der spanenden Werkzeugmaschinen, die zur Trennung von Werkstücken eingesetzt werden. Dabei kann die Handkreissäge folgende Materialien schneiden:

  • Metalle außer Eisen oder ohne Eisenbestandteil
  • Holz
  • Kunststoff
  • (Natur)Stein
  • Pflastersteine
  • Beton

Diese Liste ist nicht abschließend – mit dem richtigen Sägeblatt kann man nahezu jeden Baustoff schneiden.

Nice to know

Handkreissägen können erhebliche Unterschiede in Sachen Leistungsstärke mitbringen. Daneben gibt es gerade bei den kabellosen Handkreissägen auch noch den Faktor Akku-Laufzeit. Beides sind Punkte, die man beim Kauf einer Handkreissäge unbedingt beachten sollte, damit die eigene Handkreissäge am Ende auch wirklich Ihren Sinn und Zweck erfüllen kann. Hierzu kann es Sinn machen, vor dem Kauf eines entsprechenden Modells den einen oder anderen Handkreissägen Test zu lesen und sich die verschiedenen Ergebnisse im Detail anzusehen,

Worauf sollte bei der Arbeit mit einer Handkreissäge unbedingt geachtet werden?

Egal, ob man mit einer Akku Handkreissäge arbeitet oder doch mit einem Modell mit Kabel – eine Handkreissäge hat eine Menge Kraft. Bei einem Unfall mit einer Handkreissäge kann es schnell zu Verlusten von Gliedmaßen kommen. Aus diesem Grund ist es sinnvoll, bei der Arbeit mit einer Handkreissäge immer auch Sägehandschuhe zu tragen.

Darüber hinaus sollte man eine Handkreissäge immer mit beiden Händen Führen. Das macht es auf jeden Fall leichter, in der Bewegung des Sägens grade zu bleiben. Weitere wichtige Punkte, auf die man bei der Nutzung einer Handkreissäge achten sollte, hat die Berufsgenossenschaft in einer entsprechenden Veröffentlichung zum Thema Arbeitsschutz aufgezeigt. Dieses Merkblatt sollte man vor der finalen Nutzung auf einer Handkreissäge mindestens einmal gelesen haben.

Siehe auch  Wann wurde die Kreissäge erfunden?

Bild von E2OMedia auf Pixabay

Avatar-Foto

Verfasst von Hajo Simons

arbeitet seit gut 30 Jahren als Wirtschafts- und Finanzjournalist, überdies seit rund zehn Jahren als Kommunikationsberater.
Nach seinem Magister-Abschluss an der RWTH Aachen in den Fächern Germanistik, Anglistik und Politische Wissenschaft waren die ersten beruflichen Stationen Mitte der 1980er Jahre der Bund der Steuerzahler Nordrhein-Westfalen (Pressesprecher) sowie bis Mitte der 1990er Jahre einer der größten deutschen Finanzvertriebe (Kommunikationschef und Redenschreiber).