in

Wann wurde der erste Swingerclub eröffnet?

Den Swingerclub an sich gab es bereits in der Antike. Es gab von den Griechen und Römern Aufzeichnungen, woraus hervorgeht, dass es in den 1960er-Jahren bereits die ersten Swingerclubs und Organisationen gab. Diese wurden in den USA gegründet. In den späteren Jahren verbreitete sich dieser Trend in Form von der Subkultur im deutschsprachigen Raum.

Die sogenannte „Swingerrei“ war bis in den 90er Jahren ein politisches Statement bzw. eine Lebensart. 

Was ist ein Swingerclub eigentlich?

Es handelt sich hier um einen Club, in dem sich viele Swinger treffen. Das Wort Swinger leitet sich vom englischen to swing (schwingen, etwas hin und her bewegen) ab.

Es ist eine Bezeichnung für eine frei auslebende Sexualität, unter Menschen. Es ist eine Sexualität die nicht der Moralvorstellung der Bevölkerung entspricht.  

In solch einem Swingerclub, hat man die Möglichkeit seine Fantasien und verschiedene Sexpraktiken ausleben zu können. Darunter zählen z.B. Partnertausch, Gruppensex, Exhibitionismus und vieles mehr.

Welche Clubformen gibt es?

Es wird zwischen Pärchenclubs und Swingerclubs in denen auch Einzelpersonen Zugang haben unterscheidet. Der reine Swingerclub wird mehr von Männern als von Frauen besucht.

Es gibt auch andere Betriebe mit den Bezeichnungen wie Partytreff, Fkk-Club etc, dort sind mehr Prostituierte beschäftigt, in einem Swingerclub ist dies eher nicht der Fall.

Bestseller Nr. 1
YeeHoo Bikini Lingerie Negligee Translucent Babydolls BH Minirock Clubwear Dessous*
  • Mode und klassisches tiefes V-Design und durchsichtiges Mesh lassen Sie charmanter und wilder aussehen!
  • Sling-Design, können Sie anpassen, wie lange Sie von Ihrer Größe benötigen. Dieses Design verleiht diesem Kleid keine Einschränkungen in der Körperform, selbst große Mädchen können es versuchen!
  • Zwei Arten von Kleid: Mode Anzug kann verschiedene Kleidungsstile haben, zeigen Sie verschiedene und charmante Sie zu Ihrem Schatz!
  • Größe L: Büste 34,6 Zoll, Taille: 26,7 Zoll, Hüfte: 36,9 Zoll. (Top und Hose sind Sling-Design und dehnbares Material, passt diese Dessous-Set die meisten Körperformen. Also gefällt Ihnen dieses Set, versuchen Sie es einfach.)
  • Paket einschließlich: 1 * Spitze, 1 * Minirock, 1 * Thong.
AngebotBestseller Nr. 2
Unterwäsche Frauen Set Große Unterwäsche für Damen für Sex Moda Halfter Spitze Reizwäsche Negligee Babydoll Lingerie Sexy Maid und Bunny Girl*
  • ❤ [Breite Anwendung] : Desouses Fur Frauen geeignet Fir Hlloeen, Weinachten, Oktoberfest, Karneval, Coslay-arty, Make-up-atys, Binenautitte Und Mehr. Damen Dessous Sehr Perfekt Far Verabredungen, Jbilien, Valentinstag, Hocheitsnacht, Brautduschen, Nacht, ltewochennacht, Eine Schone Geschenkidee Fuir Ihr Madchen.
Bestseller Nr. 3
ONGASOFT Sexy Dessous Set FüR Damen Freches Unterwäsche Babydoll Mit Offenem Frontverschluss V-Ausschnitt Und G-String, Weiß*
  • [🔥Merkmal]: Der vordere Verschluss auf der Vorderseite kann geöffnet werden und ist leicht zu tragen. Die konvergierende Brust bietet eine bessere Push-up-Unterstützung. verstellbare Schultergurte sorgen für eine bessere Passform. Es ist eine sexy und freche Babydoll-Dessous-Nachtwäsche, kombiniert mit einem transparenten G-String, sexy und elegant
  • [💕Design]: Ihr Charme ist nicht nur eine Seite, der transparente Spitzenstoff bedeckt den kombinierten Rücken, der dünne Stoff betont die Kurven des Körpers, lässt Ihren Rücken sexy, geheimnisvoll und charmant aussehen
  • [✨Stoff]: Verwendet für die Herstellung weiche, feine Textur, hautfreundliche, atmungsaktive und bequeme Mesh-Spitzenstoffe, die ein besseres Tragegefühl bieten, atmungsaktiv, leicht und trocken sind
  • [😊Szenarien] Perfekte Idee für besondere Nächte, Valentinstag, Flitterwochen-Geschenke, Hochzeitsnacht, Brautgeschenke, Weihnachtsunterwäsche, Umstandsunterwäsche
  • [🎁Paketinhalt]: 1 Stück Dessous-Babydoll + 1 Stück G-String, empfohlene Reinigungsmethode ist Handwäsche, Trocknen im Schatten
Bestseller Nr. 4
Bommi Fairy Sexy Dessous für Damen Nahtlose Mesh Chemise Dessous Baby Doll Minikleid Sexy Kleid Fishnet Negligees Lingerie Nachtkleid Sleepwear für Damen (Schwarz)*
  • ◆Sexy Design: Sexy Neck Dress.Special und modernes Design macht Sie mehr attraktiv, charmant, Mode und chic. Zeigen Sie Ihre sexy die ganze Zeit.
  • ◆Material: Sexy Fischnetz Dessous Bodysuit sind aus hochwertigem Nylon und spandex.It hat eine gute Flexibilität und weichen Griff, bringen Sie eine komfortable Tragegefühl.
  • ◆Größe: Einstellbar, eine Größe passt für die meisten Frauen und Mädchen. (XS-XXL) Die super-elastischen Stoff von Netz-Bodysuit kann gut markieren Körperform, machen Sie attraktiver aussehen und Anzug für die meisten Menschen Körperformen.
  • ◆Anlass: Nachtwäsche, Nachtwäsche, Baden, Schlafzimmer. Ideales Geschenk für Flitterwochen, Hochzeitsnacht, Dessous Party, Jubiläen, Valentinstag, Weihnachten, oder besondere Nächte mit Ihrem Liebhaber.
  • ◆Paket:1 x Bodystocking (kein Höschen und BH); Achtung:Handwäsche empfohlen, im Schatten zum Trocknen aufhängen, verbieten Bleichen. seien Sie vorsichtig mit dem Hochziehen, wenn Sie lange scharfe Nägel haben.

Wie ist so ein Club ausgestattet?

In der Regel hat so ein Club mehrere Umkleiden, Schließfächer für Wertgegenstände, Schränke für Klamotten, Taschen usw. Außerdem gibt es eine Bar und einen Essbereich.

Siehe auch  Wann wurde die Liebesschaukel erfunden

Auch gibt es Sanitäranlagen, und auch einen Bereich der etwas abseits gelegen ist für diverse sexuelle Aktivitäten. Dieser Bereich auch gerne „Sexbereich“ genannt, ist meistens in Themenbereiche unterteilt. Es gibt zum Beispiel eine Spielwiese für Gruppensex, oder aber auch einen Bereich wo man sich gegenseitig berühren kann. Auch gibt es einen Darkroom und Räume mit Massageliegen. Aber auch Räumlichkeiten zum Abschließen, wenn es etwas privater sein soll, gibt es selbstverständlich ebenfalls.

Zur Unterhaltung bieten einige Clubs Bildschirme auf denen mehrere Pornos laufen und auch Musik ist gerne als Unterhaltung dabei.

Bei manchen Einrichtungen gibt es auch eine Sauna, auch ein Whirlpool, Swimmingpool findet man oft.

Wer hat Zutritt zu diesen Swingerclubs?

Es ist im Normalfall ein Pauschalpreis zu entrichten. Dieser Preis beinhaltet den Eintritt, Essen,und die Getränke. Es gibt aber preisliche Unterschiede der jeweiligen Swingerclubs, daher möchte ich hier keine Preise nennen.

Grundsätzlich dürfen nur Personen ab 18 rein und auch wird der Zutritt untersagt, für Personen die unter Drogen und Alkoholeinfluss stehen.

Wie läuft so ein Besuch ab?

Wer zum ersten Mal da ist, dem werden die Räumlichkeiten gezeigt und auch die Regeln erklärt, welche auch von Club zu Club unterschiedlich sind.

In der Umkleide kann man sich dann umziehen oder ausziehen.

Danach kann man sich ein Getränk an der Bar holen uns sich vorsichtig umsehen 😉

In NWR ist die Swinger Szene am verbreitetsten

In NRW gibt es rund 18 Millionen Einwohner. Daher ist es ein regelrechtes Paradies für Swinger und auch für One-Night-Stands. Nirgendwo anders kann man so viel Spaß haben wie dort.

Siehe auch  Wann wurde der erste Online-Shop gegründet?

Die Swinger aus Köln

Es gibt auch in Köln Swinger, die für vieles offen sind 😉 Insgesamt gibt es um die 6.200 Swinger in dieser Stadt.

Swinger Szene aus Berlin und Hamburg

Das Bundesland Berlin besitzt rund 3,4 Millionen Einwohner und ist bekannt als eine der schwersten Swingerclub-Szene. 

Es gibt in Berlin viele Swingerclubs, da findet jeder etwas Passendes. Swinger gibt es in Berlin um die 32.400.

Hamburg ist eher eines der kleinsten Bundesländer und hat ungefähr dennoch stolze  15.200 -Swinger.

Das war eine kleine Übersicht der Swingerszene aus NRW, aber auch in anderen Bundesländern ist diese Szene weit verbreitet und auch hier findet man etliche Clubs die unsere Swinger Herzen höher schlagen lassen 😉

Fazit

So ein Besuch in einem Club kann sehr aufregend sein. Es regt die sexuellen Fantasien an und man kann seine Vorlieben und verschiedenen Sexpraktiken ausleben. Auch findet man dort Gleichgesinnte, mit denen man sich austauschen kann.

Auch als Pärchen ist so ein Swingerclub etwas Bereicherndes und kann für noch mehr Lust aufeinander sorgen 😉

Bild von Igor Link auf Pixabay

Avatar-Foto

Verfasst von Hajo Simons

arbeitet seit gut 30 Jahren als Wirtschafts- und Finanzjournalist, überdies seit rund zehn Jahren als Kommunikationsberater.
Nach seinem Magister-Abschluss an der RWTH Aachen in den Fächern Germanistik, Anglistik und Politische Wissenschaft waren die ersten beruflichen Stationen Mitte der 1980er Jahre der Bund der Steuerzahler Nordrhein-Westfalen (Pressesprecher) sowie bis Mitte der 1990er Jahre einer der größten deutschen Finanzvertriebe (Kommunikationschef und Redenschreiber).