Wann wurde die 3. Staffel der Netflix-Serie „Lupin“ veröffentlicht?

Meisterdieb bei der Tat. Jetzt Serie Lupin schauen. | Foto: zinkevych; adobe stock

Lupin auf Netflix gehört zu den meistgestreamten Inhalten im nicht englischsprachigen Bereich. Bereits die erste Staffel verzeichnete 91 Tage nach dem Start über 91 Millionen Views. Die bislang aus drei Staffeln bestehende Serie aus Frankreich ging erstmals im Januar 2021 auf der Streamingplattform Netflix auf Sendung. Die zweite Staffel startete ein halbes Jahr später. Am 5. Oktober 2023 ging „Lupin“ schließlich in die dritte Runde.

Bestseller Nr. 1

Lupin – ein Serienhit basierend auf einem französischen Romanhelden

Schauen sich Serienfans auf Netflix Lupin an, freuen sie sich seit Oktober 2023 über insgesamt 17 Folgen der Krimiserie [Stand: November 2023]. In dieser spielt der Schauspieler Omar Sy den Meisterdieb Assane Diop, der einem modernen Robin Hood gleicht.

Der Protagonist der Serie ersinnt einen Racheplan an der wohlhabenden Familie Pellegrini, die seinen Vater zu Unrecht eines Verbrechens beschuldigte. Bei seinem Vorhaben orientiert sich Assane Diop am berühmten französischen Gentleman-Gauner Arsène Lupin.

Dieser entstammt den Romanen des Autors Maurice Leblanc. In den Büchern tritt Lupin als Frauenheld, charmanter Dieb und Verwandlungskünstler auf. Er schlägt der Polizei ein Schnippchen und stellt seine eigenen Regeln auf, wobei er dennoch das Gute repräsentiert.

Zwischen den Abenteuern von Arsène Lupin und Assane Diop existieren mehrere Parallelen. Beide Figuren präsentieren ihrer Umwelt verschiedene Alter-Egos und helfen der Gerechtigkeit mit eigenen Moralvorstellungen auf die Sprünge. Das macht sie zu liebenswerten Anti-Helden.

Wovon handelt die Serie Lupin auf Netflix?

Unter den Netflix-Serien ist Lupin laut Kritikern im Jahr 2023 einer der 30 Top-Inhalte. In der französischen Krimiserie geht es um Assane Diop. Als Teenager muss dieser miterleben, wie sein Vater zu Unrecht im Gefängnis landet.

Der aus dem Senegal stammende Chauffeur soll ein wertvolles Schmuckstück der Familie Pellegrini gestohlen haben. Obgleich ihn augenscheinlich keine Schuld trifft, gibt es keine Hoffnung auf Gerechtigkeit. Daher nimmt sich der alleinerziehende Vater das Leben.

Assane schwört sich, eines Tages der Wahrheit auf die Spur zu kommen. 25 Jahre nach dem Tod seines Vaters startet er mit seinem Racheplan an den Pellegrinis.

Bestseller Nr. 1

Staffel 1

Bereits in der ersten Staffel der Netflix-Serie „Lupin“ taucht das Collier, das Babakar Diop gestohlen haben soll, als Ersteigerungsobjekt wieder auf. Assane schmiedet einen Plan, um es aus dem Louvre zu stehlen und geht dafür Bündnisse mit zwielichtigen Gestalten ein.

Später begibt sich der meisterhafte Dieb freiwillig ins Gefängnis. Hier erhält er Informationen von einem Mithäftling seines verstorbenen Vaters. Mit diesen versucht er, Anne Pellegrini, die Gattin seines Widersachers, auszuhorchen. Während seiner Abenteuer ist ihm der Polizist Youssef Guédira dicht auf den Fersen.

Im Verlauf der ersten Staffel, die fünf Folgen mit 40 bis 52 Minuten umfasst, entführt Assane den Polizeichef. Dieser leitete vor einem Vierteljahrhundert die Ermittlungen gegen seinen Vater. Ebenso versuchen Handlanger von Hubert Pellegrini, den Meisterdieb in ihre Gewalt zu bringen.

Staffel 2

Die zweite Staffel Lupin auf Netflix nimmt ebenfalls fünf Folgen mit einer Durchschnittslänge von 45 Minuten ein. Sie dreht sich um das Verschwinden von Assanes Sohn Raoul. Der Gentleman-Gauner versucht, ihn mithilfe des Polizeibeamten Youssef wiederzufinden, landet jedoch im Gefängnis. Nach seiner Befreiung ersinnt er erneut einen Plan, um Hubert Pellegrini zu Fall zu bringen.

Pellegrinis Handlanger Leonard kommt zu Tode und Assane gerät unter Mordverdacht. Von diesem befreit ihn die Polizistin Sofia Belkacem, die neue Beweise findet. Im Staffelfinale erwartet die Zuschauer ein spannender Showdown, in dem sich der Dieb und sein reicher Widersacher gegenüberstehen.

Bestseller Nr. 1
The Notebook: The love story to end all love stories (Calhoun Family Saga)*
  • New
  • Mint Condition
  • Dispatch same day for order received before 12 noon
  • Guaranteed packaging
  • Sparks, Nicholas (Autor)

Staffel 3

„Lupin Staffel 3“ auf Netflix umfasst sieben Folgen, die Fans der Serie auf Fernseher, Notebook oder Smartphone streamen können. Sie verläuft in zwei Zeitebenen. Dabei erklären Ereignisse aus dem Jahr 1998 Entwicklungen aus der Gegenwartszeit der Serie 2021.

Assane Diop, der am Ende der zweiten Staffel Paris den Rücken kehrte, kommt zurück in die Stadt. Der Meisterdieb versucht, seinen Sohn und seine Ex-Frau aus dem Dunstkreis der Pellegrinis herauszuholen und in Sicherheit zu bringen. Dafür inszeniert er seinen eigenen Tod. Allerdings drohen unvorhergesehene Vorgänge seinen Plan zu vereiteln.

AngebotBestseller Nr. 1
Motorola moto g14 Smartphone (6,5"-FHD+-Display, 50-MP-Kamera, 4/128 GB, 5000 mAh, Android 13) Sky Blue, inkl. Schutzcover [Exklusiv bei Amazon]*
  • UNGLAUBLICH BRILLANTES 6,5"-FULL-HD+-DISPLAY. Erwecken Sie Ihre Filme, Serien, Spiele und Videoanrufe gestochen scharf zum Leben.
  • STEREO-LAUTSPRECHER MIT DOLBY ATMOS. Tauchen Sie in eine multidimensionale Klangwelt ein und genießen Sie satte Bässe und glasklare Stimmen.
  • INNOVATIVES 50-MP-KAMERASYSTEM1. Nehmen Sie bei Tag und Nacht brillante Fotos auf und fangen Sie mit dem speziellen Makro Vision-Objektiv selbst kleinste Details aus nächster Nähe ein.
  • SENSATIONELLE AKKULAUFZEIT. Laden Sie Ihren 5000-mAh-Akku mit TurboPower3 blitzschnell auf und Sie können bis zu 40 Stunden3 lang aktiv sein, ohne nach einer Steckdose suchen zu müssen.
  • 128 GB INTERNER SPEICHER.4 Damit haben Sie jede Menge Platz für Ihre Fotos, Filme, Songs und Apps. Reicht nicht? Dann erweitern Sie ihn einfach mit einer microSD-Karte4 um bis zu 1 TB.

Lupin – die Schauspieler auf Netflix

Seit der ersten Staffel taucht in der Serie „Lupin“ ein gleichbleibender Netflix-Cast auf. Die Rolle des charmanten Diebs und damit der Hauptfigur verkörpert Omar Sy. Der französische Schauspieler erlangte mit seiner Verkörperung des Driss im Film „Ziemlich beste Freunde“ internationale Bekanntheit. Für sein Talent erhielt er im Jahr 2012 die Auszeichnung für den besten Hauptdarsteller.

Serienmacher George Key strebte von Beginn an eine moderne Version der Lupin-Geschichte an. Daher entschied er sich für Omar Sy als Darsteller des Assane Diop. Diese Wahl traf in Frankreich zum Teil auf Unverständnis. Kritikern gefiel es nicht, dass ein dunkelhäutiger Schauspieler die Hauptrolle in der Serie übernahm. Dieser Gegenwind spornte Key und Sy jedoch zusätzlich an.

Omar Sy gehört inzwischen zu den Stars in Hollywood. Er spielte Rollen in zahlreichen bekannten Filmen, darunter in:

  • „Jurassic World“ Teil 1 und 3
  • Monsieur Chocolat
  • Mein Sohn, der Soldat

Neben Sy verhalfen der Serie weitere Lupin-Schauspieler auf Netflix zum Erfolg. Hervé Pierre verkörpert Assanes Gegenspieler Hubert Pellegrini. In die Rolle seiner Filmtochter schlüpfte Clotilde Hesme, die bereits mit Omar Sy für „Monsieur Chocolat“ vor der Kamera stand. Als Anne Pellegrini zeigt sich die Schauspielerin Nicole Garcia.

Ludivine Sagnier mimt Diops Ex-Frau Claire Laurent. Die Rolle von Raoul übernimmt Etan Simon. Antoine Gouy, bekannt aus „Der Duft des Goldes“, spielt einen Freund des Meisterdiebs. Als Polizist Youssef Guédira präsentiert sich Soufiane Guerrab vor der Kamera.

Gibt es eine Fortsetzung der Hit-Serie?

Die Chancen stehen gut, dass sich „Lupin 3“ auf Netflix eine weitere Staffel anschließt. Serienschöpfer Kay sprach in mehreren Interviews bereits über Ideen für eine Fortsetzung. Zu welchem Zeitpunkt Fans diese in filmischer Ausarbeitung zu Gesicht bekommen, steht allerdings nicht fest.

Bislang gab Netflix keinen Starttermin für eine vierte Lupin-Staffel bekannt. Ebenso existieren keine Angaben zum Netflix-Cast oder zu einer möglichen Handlung. Laut TV-Movie sei es jedoch wahrscheinlich, dass der beliebte Schauspieler Omar Sy erneut den Meisterdieb und charmanten Gauner Assane Diop verkörpert.