Wann wurde die Küchenmaschine erfunden?

Bild: ©vefimov/ stock adobe.com

Auf die eine odere andere Weise hat wohl jeder eine zuhause stehen: Eine Küchenmaschine. Sie hilft beim Kneten von Teig, beim Rühren von Soßen, beim Raspeln von Gemüse, beim Entsaften von Obst, beim Pürieren von Kartoffeln und bei zig anderen Tätigkeiten. Neben Geräten wie dem Reiskocher oder einem Schnellkochtopf ist sie mittlerweile Standard in jeder Küche. 

Angefangen hat die Küchenmaschine tatsächlich mit der wohl heute noch berühmtesten Maschine: Der Kitchenaid. Im Jahr 1919 erfindet Herbert Johnson im US-Bundesstaat Ohio einen automatischen Teigmixer. Johnson hatte einem Bäcker zugesehen, wie er mühsam mit der Hand und mit einem Löffel Teig knetete. Der Bäcker tat ihm leid und er wollte ihm helfen. Der automatische Teigmixer, den er erfand, konnte 75 Liter Teig fassen – perfekt für eine Bäckerei.

Küchenmaschinen: Innovation aus dem USA

Herbert Johnson war Ingenieur bei der Firma Hobart Manufacturing Company. Die Firma entwickelte den automatischen Teigrührer weiter zu einen Standmixer für zuhause. Das Model trug den Namen Hobart 5, oder kurz H5. Damals musste man alles noch mühsam mit der Hand machen, es gab nur erste, kleine Handmixer. Eine Frau eines Managers der Firma meinte damals: „Das ist die beste Küchenhilfe, die ich je hatte!“ Und so war der Name gefunden: Die Kitchenaid! Johnson ließ daraufhin den kleinen Standmixer für Heimzwecke beim Patentamt als Kitchenaid anmelden. Die Firma Hobart Manufacturing stellt übrigens heute noch die berühmte Kitchenaid her.

In weiterer Folge gab es zahlreiche Designanpassungen, bis schließlich 1937 das typische, auch heute noch erhältliche Design auf den Markt gekommen ist. In Europa hat es übrigens ziemlich lange gedauert, bis die originalen Kitchenaid-Maschinen erhältlich waren. Erst ab 2007 konnte man die Küchenhelfer der Marke Kitchenaid hier kaufen.

Dafür gab es zahlreiche andere Hersteller, die entdeckten, dass Küchenmaschinen eine wirkliche Bereicherung für den Haushalt waren und es dafür auch einen breiten Käufermarkt gab:

Küchenmaschinen von Bosch

Der Werkzeughersteller Bosch, hauptsächlich bekannt für seine Akkuschrauber und Bohrmaschinen, entwickelte 1952 eine eigene Küchenmaschine mit den Namen „Neuzeit“. Die Bosch-Küchenmaschine sollte die selbe Unterstützung für die Frau im Haushalt bieten, wie die Elektrowerkzeuge für den Mann auf der Baustelle.

Die Bosch-Maschine hatte zahlreiche Funktionen: Einen Mixer, ein Passiergerät, eine Kaffeemühle, Schneide- und Raspelscheiben und einen Fleischwolf. Außerdem kam sie mit einem Rezeptheft zum Nachkochen.

Bosch stellt auch heute noch, neben den Elektrowerkzeugen, Küchenmaschinen her. Das Grundprinzip ist das gleiche, der Motor ist mittlerweile etwa vier Mal so stark und die Rezepte im beiliegenden Rezeptheft sind um einiges gesünder geworden.

Küchenmaschinen mit Kochfunktion

Bosch und andere Hersteller, haben noch eine weitere Funktion eingebaut, ohne die viele Hausfrauen und -männer heute nicht mehr auskommen möchten: Küchenmaschinen mit Kochfunktion. Der Bosch Cookit etwa ist sogar Testsieger in diesem Bereich. Aber auch Krups ist mit dem Prep&Cook XL gut vertreten.

Zusätzlich u den üblichen Tätigkeiten wie Raspeln, Pürieren, Rühren und Kneten können diese neuartigen Geräte auch noch Braten, Anschwitzen und Dampfgaren. Aber nicht nur das: Über das eingebaute Display wird auch noch das Kochrezept Schritt für Schritt angegeben. Auch die Waage ist in dieses Gerät inkludiert. Und so wird die Essenzubereitung zum Klacks.

AngebotBestseller Nr. 1
Bosch MultiTalent 3 MCM3501M — Vielseitige Küchenmaschine mit 50+ Funktionen — 800 W — 2,3 l Fassungsvermögen — Farbe: Schwarz/Gebürsteter Edelstahl*
  • Der MultiTalent 3 Roboter von Bosch , sowohl kompakt als auch effizient, ist das Haushaltsgerät, mit dem Sie bei all Ihren Zubereitungen und Rezepten erfolgreich sein können, auch bei den anspruchsvollsten
  • Sehr vielseitig: Der Roboter ist mit mehr als 50 Funktionen ausgestattet, darunter Schlagen, Mischen, Mischen, Hacken, Mischen, Mischen, Kneten... /Große Leistung von 800 W
  • Der Roboter ist mit einer Kaffeemühle zum Mahlen von Kaffeebohnen und Gewürzen ausgestattet/MultiLevel6 Mehrzweckmesser mit 3 Doppelklingen
  • Das große Fassungsvermögen der 2,3-l-Schüssel ermöglicht die Zubereitung von bis zu 0,8 kg Kuchenteig/Mini-Chopper mit 4 Edelstahlklingen zum Hacken kleiner Fleischmengen
  • Lieferung: 1 x Bosch MultiTalent 3 Küchenmaschinen/Multifunktionsroboter zur Durchführung von mehr als 50 verschiedenen Aufgaben/Mit Standardzubehör/Farbe: Schwarz/Gebürsteter Edelstahl
Bestseller Nr. 2
Lehmann Planetarische Küchenmaschine mit Edelstahlschüssel 5 L | Multifunktions Rührgerät 2200 W | 6 Geschwindigkeit Teigmaschine | inkl. Spritzschutzdeckel, Knethaken und Schneebesen*
  • ✅ 5 l Schüssel: in rostfreier Ausführung, was eine Garantie gegen Beschädigungen und eine langjährige Lebensdauer sicherstellt
  • ✅ Planetengetriebe: Dank dieser Lösung wird das Rühren genauer und gleichmäßiger, ohne das Risiko, dass sich die Zutaten an den Rändern absetzen
  • ✅ Pulsfunktion: Ermöglicht eine komfortable Arbeit mit Zutaten, die schrittweise zerkleinert werden sollen oder im Dauerbetrieb zu schwer zu mahlen sind
  • ✅ Austauschbare Aufsätze: Mit dem beigefügten Satz von drei Haken kann man das Gerät an die aktuell auszuführenden Tätigkeiten für das perfekte Ergebnis anpassen
  • ✅ Rutschfeste Füße: Die speziell entwickelten Gummifüße „Position Keeper“ sichern eine stabile Position des Gerätes ohne das Risiko, das es von der Arbeitsplatte unbeabsichtigt rutscht
AngebotBestseller Nr. 3
Bosch Küchenmaschine Serie 4 MUM58720,Edelstahl-Schüssel 3,9 L, Mixer 1,25 L, Planetenrührwerk,Knethaken,Schlag,Rührbesen, Durchlaufschnitzler, 3 Scheiben, 1000 W, Dunkelrot/Silber*
  • Die starke Küchenmaschine für häufiges Kochen und Backen; Besonders einfache Verarbeitung auch von großen Mengen von bis zu 750 gm Mehl plus Zutaten dank kraftvollem Motor mit 1.000 Watt
  • Teige werden mit der große Edelstahl-Rührschüssel (3,9l Volumen) mit spezieller Innenform und Dank 3D PlanetaryMixing optimal vermengt - für bis zu 2,7 kg Rührteig / 1,9 kg Hefeteig
  • Schnelle und einfache Verstaulösung des Patisserie Sets in der Schüssel mittels praktischer Zubehörtasche
  • Komfortable Bedienung mit EasyArmLift und einfache Befüllung der Schüssel dank automatischer Parkposition der Rührwerkzeuge
  • Vielseitig einsetzbar mit hochwertigem Patisserie-Set (Schlagbesen, Rührbesen, Knethaken), Durchlaufschnitzler mit 3 Scheiben zum Raspeln, Reiben, Schneiden und Mix-Aufsatz

Der Platzhirsch und absolute Publikumsliebling in diesem Segment kommt allerdings nicht von Bosch oder Krups, sondern von einer anderen deutschen Firma, die eigentlich eher für Staubsauber als für Küchenmaschinen bekannt ist: Der Firma Vorwerk.

Der Thermomix von Vorwerk

Eine regelrechte Hysterie ist um den Thermomix von Vorwerk entstanden, mit einer riesengroßen Fan-Community. Wer eine mehrköpfige Familie zuhause hat, kommt kaum ohne ihn aus:

  • Essen zubereiten: Wer nicht jeden Tag ein Gourmet-Menü kochen, sondern einfach nur für die Familie Essen zubereiten muss, der ist froh um dieses Gerät: Es nimmt einem viele Tätigkeiten ab, weil es häckseln, schnippeln, pürieren, kochen, wiegen etc. kann
  • Rezepte. So viele Rezepte finden sich in der Datenbank, die man mit einem monatlichen Abo abrufen kann. Mal ein schneller Sonntagskochen ohne viel Mühe? Oder ein schnelles Müsli in der Früh, damit die Kinder mit gesundem Frühstück außer Haus gehen? Oder ein aufwändigeres Gulasch mit Semmelknödel? Alles kann der Thermomix, durch die Schritt für Schritt-Anleitung geht auch wirklich so gut wie nichts mehr schief.
  • Weniger Abwasch: Der Alutopf des Thermomix ist schnell und unkompliziert in den Geschirrspüler gesteckt und abgewaschen.

Der Thermomix ist – wie die anderen Geräte in diesem Segment, etwa der Cookit von Bosch, nicht günstig und liegt jenseits der 1.000 Euro. Das ist kein Schnäppchen. Bei einer mehrköpfigen Familie rentiert er sich aber auf jeden Fall.

Bestseller Nr. 1
TeigPRO – passend für den Thermomix TM6, TM5, Teig Pro Messer Dreckschutz, schützt das Thermomix Messer, verringert das Eindringen von Teigresten&Schmutz. Blitzschnelles reinigen des Thermomix Messers*
  • ✅ Der TeigPRO ist mit dem TM5 / TM6 kompatibel und ist das perfekte Thermomix-Zubehör für optimale Teigergebnisse.
  • ✨ Mit dem TeigPRO schützt du dein Thermomix-Mixmesser vor Verunreinigungen und erhältst in Sekundenschnelle ein blitzsauberes Mixmesser.
  • 🤩 Endlich keine Teigreste mehr auf dem Mixmesser und kein ewiges Reinigen des Thermomix-Messers. Einfach kurz abspülen und schon ist das Mixmesser wieder einsatzbereit.
  • 👍 Das Lösen des Teigs wird durch den TeigPro deutlich vereinfacht und es bleiben keine Teigreste mehr übrig.
  • 👌 Dein Mixmesser ist in Sekundenschnelle einsatzbereit und es gibt keine Teigreste, die das Spülbecken / die Spülmaschine verstopfen.
Bestseller Nr. 2
Calotti® Drehkellenspatel für Thermomix® TM5®,TM6® und TM31® zum Entnehmen, Schöpfen und Portionieren*
  • 💙 Fügt sich passgenau zwischen Messer und Mixtopfwand der Thermomix Modelle: TM6, TM5 und TM31. Erleichtert das Aufnehmen, Entnehmen und Portionieren von Speisen.
  • 💙 Einfache Handhabung durch stabile Führung auf dem Mixtopfmesser, dank patentierter Zentrierfunktion.
  • 💙 Glasfaserverstärktem Hartkunststoff von führenden deutschen Herstellern. Robust und besonders langlebig. Verwendbar für die Zubereitung von Babynahrung, spülmaschinengeeignet und hitzebeständig.
  • 💙 Reduzierte Wandhaftung und Reibung, somit einfache Aufnahme von trockenem oder teigartigem Mixgut.
  • 💙 Made in Germany, höchste Qualität und minimierter CO₂ Abdruck durch lokale Lieferanten und plastikfreie Verpackung.
Bestseller Nr. 3
Wundermix - WunderJuicer® Saftpresse für Thermomix TM6, TM5 & TM31 • Zitruspresse & Entsafter • Made in Germany*
  • SAFTPRESSE FÜR THERMOMIX - Mit der Wundermix Thermomix Zitruspresse nutzt du die Motorkraft des Thermomix, um im Handumdrehen frische Fruchtsäfte zu pressen! Für frisch gepresste Säfte nach deinem Geschmack. Kompatibel mit TM6, TM5 & TM31.
  • 70% SCHNELLER ENTSAFTEN - Mit dem kraftvollen Motor ist Saftpressen endlich keine schweißtreibende Arbeit mehr! Mit der Thermomix Presse können Zitrusfrüchte im Vergleich zu herkömmlichen Zitruspressen 70% schneller gepresst werden.
  • HOHE AUSBEUTE - Der WunderJuicer von Wundermix sorgt für eine hohe und ergiebige Ausbeute. Mit nur einem Durchgang kannst du bis zu 2,2 Liter (bei TM6 & TM5) frischen Fruchtsaft pressen. 1,8 Liter Saft pro Durchgang beim Thermomix TM31.
  • LEICHTE REINIGUNG & EINFACHE HANDHABUNG - Das Entsaften von Zitrusfrüchten gelingt mit wenig Pressdruck kinderleicht! Die Saftpresse kann zudem ganz einfach unter dem Wasserhahn oder in der Spülmaschine gereinigt werden.
  • MADE IN GERMANY - Wir achten darauf, dass unser praktisches Thermomix Zubehör nachhaltig und präzise in Deutschland produziert wird. Unser WunderJuicer wurde von unseren Wundermix-Ingenieuren entwickelt und getestet. 100% lebensmittelechter Kunststoff + BPA-frei.

Welche Küchenmaschine ist die richtige?

Auswahl bei Küchenmaschinen gibt es also genug. Wer sich eine kaufen will, sollte vor allem zuerst überlegen, welche Funktionen hauptsächlich benötigt werden. Für eine mehrköpfige Familie empfiehlt es sich, eine größere Maschine zu kaufen. Hier gilt die Faustregel: Die Rührschüssel sollte einen Liter pro Person fassen.

Wichtig ist auch die Leistung der Maschine. Um Sahne zu schlagen oder Gemüse zu zerkleinern, reichen bereits 500 bis 700 Watt. Kommt die Küchenmaschine aber auch als Fleischwolf zum Einsatz, muss sie schweren Teig kneten oder gar Eiswürfel zerkleinern, braucht es ein stärkeres Modell. Hier dürfen es gerne 1.000 bis 1.500 Watt sein.

Fazit

Die Küchenmaschine ist längst zu einem fixen Bestandteil in jedem Haushalt geworden. Mit zahlreichen Zusatzfunktionen unterstützt sie heute perfekt bei der Zubereitung der täglichen Mahlzeiten. In den vergangenen Jahren haben sie mit den zusätzlichen Kochfunktionen sogar noch einen Innovationsschwung erlebt. Man darf gespannt sein, welche Aufgaben die Küchenmaschinen in den kommenden Jahren noch erledigen werden.