Wann wurde der DVD-Player erfunden?

Die ersten DVD Player konnte man im Jahre 1996 im Handel kaufen. Der Firmenindustrie war es wichtig, Regionalcodes einzuführen. Denn es sollte verhindert werden, dass DVD aus der USA in Europa abspielbar sind, sonst würde man Umsatzeinbußen haben. Ein DVD-Brenner kostet heute um die 20 € und damals im Jahre 1996 kostetet die ersten dieser Brenner um die 70.0000 Schilling. Rohlinge kosteten um die 700 Schilling, diese Zahlen sind heute unvorstellbar.

Was ist ein DVD-Player?

Dieser Player ist ein Gerät mit dem man Inhalte abspielen kann. Diese Inhalte sind Filme, Spiele oder auch Musiktitel. Diese Geräte können an einem TV-Gerät oder auch an einem PC angeschlossen werden.

Wie funktioniert so ein Gerät?

Die Vorgehensweise eines DVD-Players ist wie bei dem Plattenspieler.

Der Player benutzt einen Laser um die Daten zu lesen, die sich auf der DVD befinden. Die DVDs sind aus Kunststoff und im Inneren aus Aluminium. Dieses Material wird benötigt, damit der Laser das Licht zurück reflektieren kann. Die gelesenen Daten werden als Signale an das Gerät gesendet, so das diese dann umgewandelt werden und man diese auf dem TV oder dem PC sich ansehen kann.

Verschiedene Formate

Es gibt verschiedene Formate eines DVD-Players, welche ich kurz vorstellen werde:

Es werden die Formate in zwei Gruppen unterteilt. Eine Gruppe ist für Verwendungszwecke, wie Filme schauen und die andere zum Beschreiben der DVD, also Daten übertragen.

DVD-ROM

Das ist eine digitale DVD, welche die Standartvariante ist. Diese bietet einen großen Speicherplatz. Man kann diese ganz normal im Laufwerk des DVD-Players abspielen.

DVD-Video

Das ist eine Video-DVD was das abspielen von  Musiktönen und Videos ermöglicht.

DVD-Audio

Die DVD-Audio ermöglicht eine Standbild Wiedergabe und Töne.

DVD-R

Hier handelt es sich um eine DVD die man ein einziges mal beschreiben kann. Für das beschreiben sind bestimmte Rohlinge nötig.

DVD-RW

Diese DVD kann man bis zu 1000 Mal wiederbeschreiben.

DVD-RAM

Hier handelt es sich um eine DVD welche bis zu 100.000 mal beschriftet werden kann. Diese Art von DVDs werden mit einem blauen Laser abgetastet. Somit können noch mehr Daten erfasst werden.

Worauf man beim Kauf eines DVD-Players achten sollte 

Auf diese folgenden Punkte sollten beim Kauf geachtet werden:

Standartfunktionen des Gerätes

Die Standartplayer besitzen die gewöhnlichen Standartfunktionen, wie die Wiedergabe von MP3/MP4.Auch Standartbilder lassen sich oft in HD umwandeln.

Auch kann man mit den meisten Abspielgeräten Fotos ansehen, somit kann man Urlaubsfotos auf einem größeren Bildschirm betrachten.

Die etwas gehobeneren Player ermöglichen einem das das Aufnehmen eines Filmes, und diesen zu einem anderen Zeitpunkt wiederzugeben.

Auch kann man oft Geräte wie ein Smartphone über USB verbinden, aber nicht alle Player haben diesen Anschluss, darauf also beim Kauf achten.

AngebotBestseller Nr. 1
Sony DVP-SR760H DVD-Player/CD Player (HDMI, 1080p Upscaling, USB-Eingang, Xvid Playback, Dolby Digital) schwarz*
  • Freuen Sie sich auf klarere und brillantere Bild- und Klangqualität. Dank HDMI Ausgang werden Bild- und Klangqualität von DVDs optimiert und erreichen somit nahezu HD-Qualität
  • Wiedergabe von verschiedensten Formaten. Geben Sie verschiedenste Quellen wieder, darunter: CD-R/RW, DVD+RW/+R/+R DL, DVD-RW/-R/-R DL, JPEG, mp3, MPEG-4 WMA, AAC, Linear PCM und Xvid
  • Geben Sie CDs in raumfüllender Audioqualität wieder, und speichern Sie diese auf USB, damit Sie sie auch unterwegs genießen können, Betriebsspannung: 220 - 240 V.
  • Player und Fernseher mit nur einer Fernbedienung steuern. Die Wiedergabe und die Einstellungen an Ihrem System, darunter Ein- und Ausschalten, Kanal und Lautstärke, können über die Fernbedienung des Fernsehers gesteuert werden
  • Lieferumfang: Sony DVP-SR760H DVD-Player/CD Player schwarz
AngebotBestseller Nr. 2
Panasonic DVD-S700EG-K DVD-Player (Multiformat Wiedergabe mit xvid, MP3 und JPEG, USB 2.0, HDMI, SCART, CD Ripping Funktion) Schwarz*
  • Kompaktes design und entworfen, um staub zu widerstehen
  • Hohe bildqualität dank hd up-conversion bei 1080p
  • Slideshow von jpeg bildern mit musik
  • Power resume um die wiedergabe vom stopppunkt bei stromausfall aufzunehmenmulti-format-wiedergabe xvid, usb-wiedergabe und cd-ripping
Bestseller Nr. 3
DYON Blade DVD Player mit HDMI und USB Anschluss D810014 Schwarz*
  • HDMI DVD-Player mit USB Anschluss zum Abspielen von Multimediadateien
  • Mehrsprachiges Benutzermenü, mehrere Kameraperspektiven und mehrsprachige Untertitel
  • Mehrere Wiedergabegeschwindigkeiten, Zeitsuche und Zoomfunktion
  • Kinder- und Jugendschutzeinstellungen und geringer Stromverbrauch
  • Lieferumfang: Dyon D810014 Blade DVD Player mit HDMI und USB, Anleitung, Fernbedienung (inkl. Batterien)
Bestseller Nr. 4
Ceihoit Mini DVD Player für TV HDMI/AV Ausgang mit Kabel enthalten, HD 1080P Upscaling, USB Eingang, Alle Regionen frei, Fehler Korrektur, integriertes PAL/NTSC System, DVD CD Player*
  • 【1080P UPSACLING】Die Qualität Ihrer DVD-Sammlung auf nahezu HD-Bildqualität erhöhen. Schließen Sie den Player über ein HDMI-Kabel an Ihr Fernsehgerät an und aktualisieren Sie Filme in Standardauflösung auf eine flüssige, ruckelfreie 1080p-Qualität. Dieser vielseitige verwendbare DVD-Player bietet eine schnelle/langsame Wiedergabe, damit Sie keinen Beat verpassen. Verwandeln Sie jedes Zimmer in ein Mini-Heimkino!
  • 【MULTIFORMAT-WIEDERGABE】Dieser regionfreie DVD/CD-Player spielt alle DVDs der Region 1/2/3/4/5/6 (außer CPRM) ab und unterstützt die Wiedergabe von CD, DVD, DVD-R/+R, DVD-/+RW, CD-R/-RW, VCD, SVCD. Es gibt keine Beschränkung auf Ihre Disc-Auswahl und bietet maximalen Seh- und Hörgenuss.
  • 【HDMI und AV Ausgang】 Bietet Ihnen mehrere Videoausgangsanschlüsse für ein verbessertes Audio- und visuelles Erlebnis. Mit 1 x HDMI-Ausgang zur Synchronisierung mit Fernseher oder Projektor, 1 x Composite-Video-/Audio-Ausgang (RCAx3) zur Synchronisierung mit Fernseher.Hinweis: HDMI und RCA Kabel im Lieferumfang enthalten.
  • 【EINGEBAUTER USB ANSCHLUSS】Ihre digitalen Dateien direkt über USB abspielen, um eine wohltuende Ambiente zu schaffen. Videos, Bildern und Musik vom USB-Flash-Laufwerk einfach lesen und Ihr Lieblingsvideo mühelos ansehen. Hinweis: Der DVD-Player kann nur USB-Sticks mit bis zu 16GB unterstützen und Videodateien von 720*480/576 (AVI/MPG/MPEG4/VOB) wiedergeben.
  • 【ULTRAKOMPAKTES DESIGN】Mit einer Größe von nur 7,3 x 6 x 1,7 Zoll und einem Gewicht von 1,1 Pfund sorgt das schlanke, kompakte Design dieses DVD-Players für eine einfache und modische Ergänzung zu Ihrem Home-Entertainment-System. Darüber hinaus machen die erstklassigen Komponenten und das robuste Material diesen HDMI-DVD-Player zuverlässig und stark genug, um dem täglichen Gebrauch standzuhalten.
AngebotBestseller Nr. 5
Denver DVH7787 DVD Player HDMI, DVD Player Für Fernseher, Mini DVD Player Alle Regionen Frei, 1080P Upscaling, Dolby Digital, USB, Coax, Scart, Schwarz*
  • ✔ FULL HD UPSCALING 1080p & DOLBY DIGITAL AUDIO – Sehen Sie sich Ihre Standard-DVDs über den HDMI-Anschluss in Full HD 1080p hochskaliert an. Eingebauter DOLBY DIGITAL-Surround-Sound-Decoder für Surround-Sound über koaxialen Digital-Audio-Anschluss
  • ✔ ALLE REGIONEN FREI DVD PLAYER – Spielt DVDs aus allen Regionen ab, einschließlich der Regionen 1, 2, 3, 4, 5 und 6. Unterstützt eine große Auswahl an Dateikompatibilität, einschließlich DVD, AVI, CD, CD-R/RW, DVD-R/RW, DVD+R/RW, JPEG, VCD, PICTURE CD
  • ✔ ANSCHLUSS AN JEDEN FERNSEHER (HDMI, SCART & PHONO) – Wir empfehlen die Verwendung eines HDMI-Anschlusses, wenn Ihr Fernseher über einen solchen verfügt. Sollte dies nicht der Fall sein, verfügt dieser DVD-Player auch über einen Scart-Anschluss oder einen RCA-Phono-Composite-Video-Anschluss. Kann mit fast jedem alten oder neuen Fernseher verwendet werden (kein Audio-/Videokabel im Lieferumfang enthalten)
  • ✔ USB ANSCHLUSS & FERNBEDIENUNG – Betrachten Sie Ihre eigenen Videos oder Fotos von einem USB-Stick. Inklusive Fernbedienung mit allen Funktionen
  • ✔ KOMPAKTES DESIGN – Der perfekte DVD-Player, der nicht zu viel Platz wegnimmt! (225 x 40 x 203 mm)

Verschiedene Formate des Players

Es gibt auch verschiedene Formate, worauf man achten sollte. Eine DVD ist das gängigste Format, mit dem man Videos abspielen kann.

CD s können auch bei manchen Geräten abgespielt werden, so kann man seine Lieblingssongs anhören.

Dann unterstützen manche Player auch MP3, so dass man über dieses Gerät Musik aufnehmen kann und dies bis zu mehreren Stunden.

Wenn man von einer selbst gebrannten DVD oder CD einen bestimmten Inhalt abspielen möchte, sollte man darauf achten, dass das Gerät WMV fähig ist.

Auch gibt es Divx, welches ermöglicht, dass bestimmte Videos in HD angesehen werden können.

JPEG ist ein gängiges Format welches dir ermöglicht auf dem DVD-Player Fotos anzusehen, auch hier drauf achten, das der auswählte Player dieses Format unterstützt.

Einfache Handhabung des Players

Auch ist es wichtig, dass ein DVD-Player benutzerfreundlich ist. Den das Lesen von Handbuch oder der Bedienungsanleitung kostet nur unnötig Zeit und ist lästig. Die etwas teureren Geräte verfügen meistens über eine Fernbedinung, die einfach zu bedienne ist.

Wichtige Funktionen die bekannt sein sollten, sind Wiedergabeknopf, Pausetaste, Lauter-und Leisertaste, Vor-und Rückspurtaste.

Anschlüsse des Players

Vor dem Kauf ist es wichtig abzuklären welche Anschlüsse das Gerät hat. Denn nicht jedes Gerät ist mit einem bestimmten TV-Gerät kompatibel.

Der Player kann mit einem HDMI-Kabel angeschlossen erden aber auch andere Möglichkeiten gibt es, diese bitte vorab abklären.

DVD-Player in Tragbarer Ausführung

Es gibt Geräte die man überall  mit hin nehmen kann. Dies ist vor allem dann sehr praktisch, wenn man Kinder hat. So können diese während der Autofahrt sich einen Film ansehen und man ist nicht gestört beim Fahren durch Kinderlärm.

Diese Geräte haben einen kleinen Bildschirm und auch ein Ladegerät mit dabei. Auch verfügen diese über einen Anschluss für Kopfhörer.

Das richtige Modell

Preislich fangen diese Abspielgeräte bei 20 € an und gehen bis zu 200 € rauf. Je nach Ausführung und Qualität.

Bei der Farbe des Gerätes gibt es allerdings nicht so viel Auswahlmöglichkeiten wie bei den Funktionen. Den die meisten DVD-Player sind Silber oder Schwarz.

Fazit

Ein DVD-Player ist eine tolle Möglichkeit von Zuhause aus oder unterwegs seine Lieblingsfilme anzusehen.

Früher ist man in eine Videothek gegangen und hat sich entsprechende Kassetten für den Videorecorder oder im späteren Verlauf DVDs ausgeliehen, noch heute kauft man DVDs und macht sich mit der Familie oder mit Freunden einen schönen DVD Abend, daher lohnt es sich immer ein solches Gerät bei sich zuhause zu haben 😉

Bild von Mindy H. auf Pixabay


ähnliche Beiträge