in

Wann wurde MAOAM erfunden?

Bild von Annica Utbult auf Pixabay

Nachdem Edmund Münster im Jahre 1900 das Düsseldorfer Lakritzenwerk übernahm, folgte 31 Jahre später die Lizenz für die Produktion des fruchtigen Kaubonbons MAOAM aus dem Ausland. Das Logo entsprach bereits zu dieser Zeit weitgehend seiner heutigen Aufmachung. 1986 wurde MAOAM durch Haribo übernommen, woran sich bis heute nichts geändert hat. Täglich werden rund zwei Millionen MAOAM BLOXX produziert.

Was ist MAOAM?

MAOAM ist eine Marke des Süßwarenherstellers Haribo. Die Wortkreation wird Ma-o-am ausgesprochen und beschreibt ein Kunstwort. Bei MAOAM handelt es sich um Fruchtkaubonbons in unterschiedlichen Geschmacksrichtungen. Die klassische MAOAM Verpackung beinhaltet fünf Kaubonbons einer Sorte, die zu einem Päckchen zusammengefasst sind. Mehrere Päckchen verschiedener Sorten sind als Stange gebündelt in Großpackungen erhältlich.

Wie wird MAOAM hergestellt?

Die Herstellung von MAOAM Kaubonbons erfolgt unter der Einhaltung strenger Qualitätskontrollen in insgesamt vier Produktionsschritten:

  1. Im ersten Schritt werden verschiedene Zuckerarten miteinander vermengt und erhitzt.
  2. Danach folgt die Zugabe weiterer Zutaten wie Geliermittel und etwas Fett zur heißen Masse. Das Ganze wird nun kräftig maschinell aufgeschlagen.
  3. Im nächsten Schritt wird die Kaubonbonmasse in die Länge gezogen und durchläuft währenddessen einen langen Kühltunnel. Durch das Ziehen erhält die Masse ihre charakteristische Konsistenz sowie die weiße Farbe.
  4. Nun wird die Kaubonbonmasse in eckige Formen zugeschnitten und verpackt. Im Rahmen der Herstellung von MAOAM Krachern wird die Masse in runde Formen gepresst. Im anschließenden Dragiervorgang erhalten die Bonbons mit bunter Farbe und Zuckerlösung ihren Glanz sowie den besonderen Biss.

Bestseller Nr. 1
Haribo Maoam Würfel Bloxx 50 Stück, 1100g*
  • Zucker, Glukosesirup, Palmfett, Feuchthaltemittel (Sorbitsirup), Gelatine, Säuerungsmittel (Zitronensäure), Aroma.
  • Vor Wärme und Feuchtigkeit schützen.
  • Nährwertangaben Nährwerte pro 100g: Energie: 1666kJ / 394kacl.: Fett: 6,4g, davon gesättigte Fettsäuren: 3,2g, Kohlenhydrate: 84g, davon Zucker: 60g, Eiweiß: 1g, Salz: 0,02g,
Bestseller Nr. 2
Haribo Maoam Stripes, Dose, 2er Pack, (2 x 1050g)*
  • Haribo macht Kinder froh und Erwachsene ebenso
  • wiederverschließbare Dose
  • Ein Spaß auf jeder Party
  • Die Nummer 1 aus dem Süßwarenregal
  • Die leckeren Stripes! Aromatisch, handlich verpackte Kaubonbonstreifen für das Naschvergnügen zwischendurch. Geschmack: Zitrone, Kirsche, Orange, Erdbeere, Apfel, Himbeere und Cola.
AngebotBestseller Nr. 3
Mamba Fruit Surfer – 1 x 290g – Leckere Kaustreifen mit Fruchtgeschmack – In vier verschiedenen Sorten*
  • Fröhlich-fruchtiger Kaustreifenspaß für die ganze Familie: Mamba Fruit Surfer schmecken Groß und Klein und bieten maximalen Kauspaß
  • Mit viel Genuss auf der spaßigen Geschmackswelle surfen: Die bunten Streifen gibt es in den vier aromatischen Sorten Erdbeere, Himbeere, Orange und Zitrone
  • Ob zum Teilen mit Freunden und Familie oder für unterwegs - die leckeren Kaubonbons bieten ein einzigartiges Geschmackserlebnis mit extra Spaßfaktor
  • Die einzeln verpackten Mamba Fruit Surfer Kaubonbons eignen sich hervorragend zum Teilen, Naschen und Verschenken - ganz ohne klebrige Finger
  • Lieferumfang: 1 x 290g Mamba Fruit Surfer / Einzeln verpackte Kaustreifen mit Fruchtgeschmack / Ideal zum Teilen und für unterwegs
AngebotBestseller Nr. 4
Haribo Maoam Stripes, Dose, 150 Stück, 1050g*
  • Zucker; Glukosesirup; Palmfett; Feuchthaltemittel: Sorbitsirup; Gelatine; Säuerungsmittel: Citronensäure; Aroma.
  • Nährwertangaben: Nährwert pro 100g: Brennwert: 1666kJ/394kcal, Fett: 6,4g, davon gesättigte Fettsäuren: 3,2g, Kohlenhydrate: 84g, davon Zucker: 60g, Eiweiß: 1g, Salz: 0,02g,
AngebotBestseller Nr. 5
nimm2 Soft – 1 x 345g Maxi Pack – Gefüllte Kaubonbons in vier Sorten mit Fruchtsaft und Vitaminen*
  • Die weichen Bonbons mit dem Plopp: nimm2 Soft sind leckere, gefüllte Kaubonbons, die beim Kauen im Mund ihre fruchtige Füllung enthüllen
  • Die Kaubonbons in den Geschmacksrichtungen Zitrone, Orange, Kirsche und Erdbeere bieten mit ihrer leckeren Füllung, Fruchtsaft und Vitaminen die volle Portion Bonbon-Genuss
  • Mit dem Guten von nimm2: Die kleinen Kaubonbons sorgen für lustigen Kauspaß mit der Familie, Freunden und Kollegen
  • nimm2 Soft eignen sich hervorragend für unterwegs, zum Naschen und zum Teilen
  • Lieferumfang: 1 x 345g nimm2 Soft / Mit den leckeren Geschmacksrichtungen Zitrone, Orange, Kirsche und Erdbeere / Einzeln verpackt ideal für unterwegs / Vegan

Worauf ist beim Kauf von MAOAM zu achten?

Kaubonbons sind eine beliebte Alternative zu Kaugummi oder Lakritz. Indem bei der Kaufentscheidung die nachfolgenden Kriterien berücksichtigt werden, lässt sich mit hoher Wahrscheinlichkeit ein Produkt findet, das den persönlichen Vorstellungen entspricht:

Siehe auch  Botanik – Geschichte, Erklärung & Bedeutung

Sorte

Mittlerweile haben sich mehrere Sorten am Markt etabliert, sodass neben dem klassischen MAOAM Kaubonbon noch weitere Varianten zur Auswahl stehen. Das Sortiment beinhaltet die folgenden Sorten:

MAOAM Bloxx: MAOAM Bloxx gehören zu den Klassikern im Kaubonbon Sortiment. Eine Packung umfasst für gewöhnlich die fünf Geschmacksrichtungen Erdbeere, Himbeere, Orange, Zitrone und Cola. Hiervon werden täglich rund zwei Millionen Stück produziert. Darüber hinaus gibt es den Klassiker noch in weiteren fünf beerigen Sorten. Die Serie MAOAM Wild Red Berries beinhaltet die Sorten Magic Blue Raspberry, Crazy Red Berry, Sunny Strawberry, Cool Blueberry und Wild Berry.

MAOAM Kracher: Charakteristisch für MAOAM Kracher ist, dass beim Knacken der Hülle eine prickelnde Brausefüllung aus dem Kaubonbon austritt. Die Produktvielfalt umfasst die Geschmacksrichtungen Zitrone, Orange, Erdbeere, Apfel, Himbeere und Cola.

MAOAM Stripes Classic: In Streifenform bietet MAOAM mit den Geschmacksrichtungen Erdbeere, Apfel, Himbeere, Orange, Cola, Zitrone und Kirsche gleich sieben leckere Sorten. Diese sind außerdem praktisch verpackt, was sich vor allem unterwegs als vorteilhaft erweist.

MAOAM Happy Fruttis: Bei diesem Produkt handelt es sich um komfortabel verpackte Kaubonbons. Diese sind in den Geschmacksrichtungen Erdbeere, Himbeere, Kirsche, Orange, Zitrone und Cola erhältlich.

MAOAM MaoMixx: Im MAOAM Mixx ist eine bunte Mischung aus Stripes, Sour Stripes, Bloxx, Pinballs, Joystixx und Happy Frutties enthalten. Somit handelt es sich hierbei um ein Kauvergnügen der ganz besonderen Art für Partys oder Ausflüge.

MAOAM JoyStixx: MAOAM JoyStixx sind fruchtige Kaubonbons in den Geschmacksrichtungen Kirsche, Orange, Zitrone, Himbeere, Erdbeere und Apfel. Hergestellt in Stangenform erweisen sich die MAOAM JoyStixx als eine wahre Besonderheit.

Siehe auch  Wann wurde die Toblerone Schokolade erfunden?

Packungsinhalt

Je nach Sorte stehen verschiedene Packungsvariationen zur Auswahl. Von kompakten Größen mit 60 Gramm bis hin zu Großpackungen mit 1200 Gramm ist alles mit dabei. Im Mittelfeld befinden sich handliche Packungsgrößen mit 160 Gramm, 200 Gramm, 250 Gramm, 375 Gramm oder 400 Gramm.

MAOAM Inhaltsstoffe

Zu den Grundzutaten von MAOAM Kaubonbons gehören neben Zucker unter anderem diese Bestandteile:

  • Glukosesirup
  • Palmfett
  • Feuchthaltemittel
  • Sorbitsirup
  • Säuerungsmittel
  • Citronensäure
  • Aroma

Stand 2021 beinhalten MAOAM Gelatine, sodass MAOAM weder vegan noch vegetarisch sind. Da tierische Gelatine aus Schweinefleisch gewonnen und als Überzugsmittel verwendet wird, ist MAOAM nicht halal. Alle Produkte eignen sich bedenkenlos für Menschen mit einer Glutenunverträglichkeit, da alle MAOAM glutenfrei gefertigt werden. Ein Blick auf die MAOAM Zutaten verrät, dass Spuren von Milch und Weizen enthalten sein können.

Nachhaltigkeit

Da MAOAM Kaubonbons wie die Haribo Gummibärchen dem Unternehmen Haribo angehören, sine die Zielsetzungen im Hinblick auf die Nachhaltigkeit bei beiden Produkte identisch. Dabei steht der Leitsatz „Vor allem Qualität“ stets im Fokus. Insbesondere im Hinblick auf die Verpackung ist Haribo darum bemüht, lediglich so viel wie nötig zu verwenden. Sofern es die Sicherheitsbestimmungen zulassen, ist Haribo bestrebt, bevorzugt recyclefähige Verpackungsmaterialien einzusetzen.

Wichtige Vorüberlegungen, die den Kauf von MAOAM vereinfachen können

Um in der bunten Welt der MAOAM Kaubonbons die Orientierung nicht zu verlieren, empfiehlt es sich, beim Kauf unter anderem diese Aspekte zu berücksichtigen:

  • Sollen die MAOAM Kaubonbons unterwegs verzehrt werden?
  • Welche Menge sollte die Verpackung enthalten?
  • Wird eine bestimmte Sorte bevorzugt?
  • Für welchen Zweck sollen die MAOAM Kaubonbons zum Einsatz kommen?
Avatar-Foto

Verfasst von Hajo Simons

arbeitet seit gut 30 Jahren als Wirtschafts- und Finanzjournalist, überdies seit rund zehn Jahren als Kommunikationsberater.
Nach seinem Magister-Abschluss an der RWTH Aachen in den Fächern Germanistik, Anglistik und Politische Wissenschaft waren die ersten beruflichen Stationen Mitte der 1980er Jahre der Bund der Steuerzahler Nordrhein-Westfalen (Pressesprecher) sowie bis Mitte der 1990er Jahre einer der größten deutschen Finanzvertriebe (Kommunikationschef und Redenschreiber).