Wann wurde der Strapsgürtel erfunden

Der Strapsgürtel dient bei Weitem nicht nur als „Mittel zum Zweck“, sondern gilt vielmehr als eines der beliebtesten Reizwäsche Accessoires überhaupt. Er kann zudem auf eine lange Geschichte zurückblicken und trägt das Potenzial in sich, die Stimmung im heimischen Schlafzimmer anzuheizen.

Interessanterweise handelt es sich bei ihm um keine Erfindung der Neuzeit oder des 21. Jahrhunderts. Vielmehr gibt es historische Funde, die belegen, dass er schon im 4. Jahrhundert (!) eine Rolle gespielt hat.

Der Strapsgürtel in der Vergangenheit

Strapsgürtel-ähnliche Kleidung wurde unter anderem in den Gräbern des 4. bis 7. Jahrhunderts gefunden. Schon damals wurden spezielle Schnallen genutzt, um dafür zu sorgen, dass die Strümpfe auch tatsächlich an Ort und Stelle blieben. Im Laufe der Zeit wurden die Strapsgürtel immer weiter verändert und individueller gestaltet. Bis heute spielen halterlose Strümpfe für viele beim Sex eine wichtige Rolle.

Eine besondere Zäsur stellt – gerade mit Hinblick auf das Strapsgürtel Befestigen – die Zeit um 1900 dar. Damals war es auf einmal ganz normal, seine Strapse am Korsett zu befestigen – gerne mit der Hilfe eines mehr oder weniger dünnen Bändchens.

Und obwohl die halterlosen Strümpfe um das Jahr 1960 herum irgendwann von der klassischen Strumpfhose verdrängt wurden, spielen sie auch in großen Größen nach wie vor im Bereich der Erotik eine wichtige Rolle.

Wie kann man halterlose Strümpfe befestigen?

Latex Strapsgürtel bzw. halterlose Strümpfe kommen – je nach Modell – unter anderem auch super in Kombination mit verschiedenen Unterwäsche Varianten zum Tragen. So können die Strümpfe bzw. die Strapsgürtel unter anderem auch ideal mit Korsagen oder Slips kombiniert werden.

Das Besondere am Strapsgürtel ist es in diesem Zusammenhang, dass er als Befestigung genutzt werden kann und dass es unter seiner Verwendung eigentlich keinen Bedarf an einem Befestigen der Strapse an der Unterhose, der Korsage usw. braucht. „Ganz nebenbei“ sieht er natürlich auch noch sehr erotisch aus. Meist werden die Strümpfe dann mit Hilfe von Clips oder Knöpfchen fixiert.

Was sich im ersten Moment etwas filigran anhören mag, überzeugt durchaus durch ein hohes Maß an Stabilität. Halterlose Strümpfe und Strapsgürtel können unter anderem auch super im Alltag getragen werden. Sie kommen definitiv nicht nur beim Sex zum Einsatz.

Bestseller Nr. 1
comeondear Strapsgürtel Damen Breit Spitze Strumpfhalter 6 Verstellbaren Straps mit Metallclips Strapsen Dessous Set Strumpfgürtel Garter Belt Große Größen Hüfthalter Strapshalter(Schwarz B,3XL-4XL)*
  • 【Pack】1 * Strumpfband +1 * String. Neues Gefühl - Mit diesen wunderschönen Spitzen Damen Strumpfhalter/Strapsgürtel betonen Sie Ihre Hüftkurven und geben Sie eine neue Lebendigkeit
  • 【6 Strapse】Mit seinen 6 verstellbaren Strapshaltern und den Siliconmetallklips ist eine gute und zuverlässige Befestigung der Strümpfe gegeben. Die Clips sorgen dafür, dass Ihr Strumpf den ganzen Tag über stabil ist und nicht leicht kaputt geht
  • 【Komfort】Der Tragekomfort ist durch seine Breite und dem Meschmaterial sehr angenehm, da in der Taille befestigt er schön auf der Hüfte aufliegt und die Haut darunter nicht schwitzt
  • 【Anlass】Sie können am Flitterwochen, Valentinstag,Hochzeit oder Jubiläum,alle besonderen Momente tragen. Dieser Strapsgürtel kann mit einem langen Rock, einem kurzen Rock oder einer Hose getragen werden
  • 【Hinweis】Vor dem Kauf stellen Sie bitte sicher, dass Sie die korrekte Größe wählen. Wir wünschen Ihnen ein angenehmes Einkaufen
AngebotBestseller Nr. 2
comeondear strumpfgürtel Damen Spitzen Hosenträgern Dessou Set Strapsgürtel mit 4 verstellbaren Clips (Schwarz,INT.M-L)*
  • ➤Verpackungsinhalt: Strapsgürtel + G-String (ohne Strümpfe) Neues Gefühl - Mit diesen wunderschönen Spitzen Damen Strumpfhalter betonen Sie Ihre Hüftkurven und geben Sie eine neue Lebendigkeit
  • ➤Komfort - Der elastische Bund bietet optimale Elastizität, verhindert Irritationen und sorgt für ein angenehmes Hautgefühl. Der Strumpfgürtel kann mit Strümpfen, Mode BHs oder Unterhosen kombiniert werden
  • ➤Mode Design - Die eleganten Damen Strumpfband sind ein Muss für jede modebewusste Frau. Strapsgürtel mit 4 Straps kann mit hohen Strümpfen getragen werden, um Ihre sexy Form zu zeigen
  • ➤Als Geschenk - Sexy Strumpfgürtel passen perfekt für die meisten Frauen. Sie fühlen sich hübsch, begehrenswert und charmant. Es ist ein überraschendes Weihnachtsgeschenk für Ihren Liebhaber
  • ➤Einfach zu waschen - Unsere Lace Slips sind leicht zu waschen, verblassen nicht und behalten ihre Form gut
Bestseller Nr. 3
ohyeahqueen Damen Hosenträger Strapsgürtel Strumpfband Hipster Verstellbar Strapsen Belt Garter Dessous Strapshalter Spitze Strumpfgürtel für Frau*
  • Paket — 1 Strapsgürtel (mit Belt), 1 Höschen.
  • Stoff — 88 % Nylon und 12 % Spandex. Weicher, hautfreundlicher Strumpfgürtel aus zartem Spitzenstoff.
  • Design — Die 5 Buckles Strumpfhalter mit hoher Taille Design kontrollt den Bauch und hilft Ihnen, eine schmeichelhafte Taille zu schaffen. Verbreiterte 6 Strumpfbänder, die Länge kann nach Belieben angepasst werden. Die Clips besteht aus Kunststoff, wodurch die Strümpfe nicht leicht beschädigt werden können.
  • Anwendungen — Perfekt für süße Nächte als kleine Überraschung für Ihre geliebten. Wir empfehlen, es an jedem denkwürdigen Tag wie Hochzeitsnächten, Flitterwochen, Jubiläen usw. zu tragen. Es kann Ihr Selbstvertrauen stärken und Ihnen helfen, eine charmantere und liebevollere Atmosphäre zu schaffen.
  • 100% zufriedenstellender Service — XS-4XL erhältlich. Bitte beachten Sie die Größentabelle, um die am besten geeignete Größe zu finden. Wenn Sie Fragen zum unseren Artikel haben, kontaktieren Sie uns bitte und wir werden unser Bestes geben, um es zu lösen!
Bestseller Nr. 4
Selente Love & Fun zarter Damen-Strumpfgürtel mit feinem Slip als verführerisches Dessous-Set in toller Geschenkbox, Schwarz Spitze, S-M*
  • Dieses verfüherische Dessous-Set besteht aus einem Strapsgürtel mit Strapshaltern, ein dazu passendem String rundet das Outfit ab.
  • Diese Strumpfhalter sind in zarter Spitze gehalten, je nach Modell in Kombination mit transparentem Mash oder weichem, glänzendem Material. Die feinen Details wie kleine Schmuckstücke oder zarte Rüschen machen das besondere Etwas aus.
  • Das dehnbare Material passt sich der Figur optimal an und trägt sich sehr angenehm auf der Haut.
AngebotBestseller Nr. 5
Iris & Lilly Damen Hosenträger aus Spitze, Schwarz, 42*
  • Leichter, weicher, nahtloser Strick mit herausragendem Stretch
  • Eine Amazon-Marke

Strapsgürtel in verschiedenen Varianten

Seit der Erfindung der Strapsgürtel hat sich im Zusammenhang mit der zur Verfügung stehenden Modellpalette einiges getan. Wer sich heute für Strapsgürtel interessiert, wird mit vielen verschiedenen Varianten aus den unterschiedlichsten Materialien konfrontiert.

Kurz: Das Strapsgürtel Kaufen kann durchaus ein wenig Zeit in Anspruch nehmen. Von Klassikern wie Schwarz bis hin zu auffälligem Rot ist hier vieles vertreten. Unter anderem ergeben sich so natürlich auch tolle Kombinationsmöglichkeiten mit BHs und anderen Unterwäschevarianten.

Worauf sollte man beim Kauf von Strapsgürteln achten?

Damit Strapsgürtel und halterlose Strümpfe auch wirklich ihren Zweck erfüllen, ist es wichtig, auf einige Punkte zu achten. Neben der richtigen Größe spielen natürlich auch die Materialien und die Art der Befestigung eine wichtige Rolle.

Hierbei ist es eigentlich schwer, von der jeweils „besten Variante“ zu sprechen. Wie auch mit Hinblick auf Dildos oder Vibratoren entscheidet hier der persönliche Geschmack darüber, was als angenehm empfunden wird und was nicht. Dementsprechend ist es immer sinnvoll, die einzelnen Modelle miteinander zu vergleichen.

Wenn dann alles passt, können Strapsgürtel auch hervorragend zur Luststeigerung abseits des Bettes verwendet werden. Wer sich beispielsweise darüber bewusst ist, dass seine Freundin oder Frau Strapse trägt, während beide bei einem Einkaufsbummel oder im Restaurant sind, kommt oft schon unterwegs oft ein wenig auf Touren.

Strapse und Strapsgürtel im Alltag

Auch wenn Strapse und Strapsgürtel auf eine lange Geschichte zurückblicken können, haben sie quasi nichts von ihrer Faszination eingebüßt. Im Gegenteil! Vor allem im Sommer und unter Kleidern und Röcken sind sie nach wie vor beliebt.

Wer möchte, kann alternativ auch ausschließlich auf die halterlosen Strümpfe setzen. Aber: Diese halten erst dann wirklich verlässlich über einen langen Zeitraum und in Bewegung, wenn sie mit Hilfe von Bändchen, Gürtel und Co. fixiert werden.

Dankenswerterweise sehen besagte Fixierungen immer noch so sexy aus wie vor Jahrhunderten. Und so handelt es sich beim Strapsgürtel um eines der Accessoires, die ganz sicher auch in den nächsten hundert Jahren noch beliebt sein werden. Ein klares Must Have für die weibliche Garderobe!

Bild von Uwe Kern auf Pixabay


ähnliche Beiträge