in

Wann wurde die Werkbank erfunden?

In den 1950er Jahren gab es bereits Arbeitstische. Diese wurden aus Massivholz hergestellt. In den darauffolgenden Jahren wurden dann weitere Modelle einer Werkbank für Industrien auf dem Markt gebracht.

Was ist eine Werkbank überhaupt?

Es handelt sich bei einer Werkbank um einen Arbeitstisch. Dieser hat je nachdem verschiedene Vorrichtungen. Tischlerbänke haben oft Zangen zum einspannen von Holzplatten und anderen Gegenständen.

An welchen Ort bewahrt man diese Werkbank auf?

Am besten werden diese Bänke an trockenen Orten aufbewahrt. Den bei zu hoher Raumfeuchtigkeit quillt das Holz auf. Ein sogenannter Bankraum eignet sich besonders gut. Dieser ist von anderen Maschinen getrennt.

Aus welchen Materialien besteht eine Werkbank

Die Tische haben unterschiedliche Materialien. Die meisten Werkbänke bestehen aber aus Holz. Entweder sind diese Bänke komplett aus Holz oder nur einzelne Bereiche. Das Gestell  besteht meist aus Metall oder festem Stall. Diese geben der Bank Stabilität und sind sehr robust.

Vor-und Nachteile einer Holzwerkbank

Es gibt bei einer Holzwerkbank auch bestimmte Vor-und Nachteile, die werde ich kurz erläutern:

Vorteile

  • Es besteht aus einem naturbelassenen Rohstoff
  • Werkbänke sind sehr stabil und auch robust
  • Langlebig vom Material
  • warme harmonische Optik
  • viele Möglichkeiten, zum Werkzeug einspannen

Nachteile

  • Sehr pflege-aufwendig
  • leichte Kratzer und Dellenentstehung
  • Werkbank selber bauen

Wenn man gerne als Hobby Handwerklich sich austobt, ist es vielleicht auch sehr sinnvoll seine eigene Werkbank zu bauen. Sollten auch noch gute Holzkenntnisse vorliegen, sollte man auf jeden Fall über den Eigenbau nachdenken. Dann kann man sich kreativ austoben und es werden einem keine Grenzen gesetzt.

Man sollte sich  auf jeden Fall schlau machen aus welchem Materialien der Tisch und wie der Arbeitstisch  am Ende aussehen soll Gedanken machen.

Siehe auch  Wann wurde der Schraubenschlüssel erfunden?

Was man für die Herstellung alles benötigt und wie diese genau funktioniert kann man super einfach über  Videos auf www.youtube.de herausfinden.

AngebotBestseller Nr. 1
Meister Werk-und Spanntisch-150 kg Tragkraft-Große Arbeitsfläche-Aufgedruckte Skala & Winkelangaben-Klappbar-Vielseitig verstellbar/Werkbank mit Spannbacken/Arbeitstisch/9079100, Gemalt*
  • Load-bearing capacity (max.): 150 kg
  • Dimensions (unfolded): 605 x 640 x 785 mm (L x W x H)
  • Suitable for the clamping of work pieces for further machining
  • With a printed scale (metric / inches) and angle markings for precise work
  • Sturdy workbench and robust metal frame
Bestseller Nr. 2
TrendLine Werkbank Arbeitsbank Tischlerbank 120 x 60 x 85cm 2 Ablageböden Arbeitstisch Werktisch Schwarz Braun*
  • TrendLine Werkbank 120 x 60 x 85 cm
  • Die stabile Werkbank der Marke Trendline ist mit 2 Ablageböden ausgestattet und die perfekte Ausstattung für Ihren Hobbyraum.
  • Egal ob Bastel- oder Hobbyarbeiten zu Hause, der stabile Tisch aus Stahl in schlichter grauer Optik, bietet die perfekte Arbeitsfläche für Ihre Arbeiten.
  • Werkzeug, Zubehör oder Verpackungsmaterial lassen sich bequem in den zwei Fächern unter der Arbeitsplatte verstauen und sind so immer griffbereit.
Bestseller Nr. 3
Meister Werkbank 1400 x 1140 x 610 mm - 200 kg Tragkraft - Vier Schubladen, Lochrückwand & drei Ablagefächer - Mit LED-Arbeitsleuchte & integrierter Steckdosenleiste - Aus Stahl / Werktisch / 9079700*
  • VIELSEITIG EINSETZBAR: Idealer Arbeitstisch zum Einrichten der eigenen Werkstatt, der Garage & vom Hobbyraum | Zahlreiche Ablagemöglichkeiten für mehr Ordnung & Übersichtlichkeit | Große Arbeitsfläche zur bequemen Umsetzung sämtlicher Projekte
  • VIEL STAURAUM: Vier geräumige Schubladen ermöglichen eine sortierte Aufbewahrung von verschiedenen Werkzeugen | Großes Ablagefach zur einfachen Unterbringung von sperrigen Gegenständen, wie Kabeltrommeln, Maschinen & Werkzeugkoffern
  • PRAKTISCHE WERKZEUGLOCHWAND: Zum griffbereiten & ordentlichen Aufhängen der wichtigsten Werkzeuge | Individuell anzuordnen & variabel bestückbar dank 20 mitgelieferter Haken | Drei einhängbare Ablagefächer für lose Kleinteile, z. B. Schrauben & Dübel
  • BEQUEMES ARBEITEN: Angenehme Arbeitshöhe von 91 cm für eine rückenschonende Haltung | Optimale Ausleuchtung des Arbeitsbereichs dank LED-Arbeitsleuchte | Integrierte Steckdosenleiste mit Anschlüssen für drei Elektrogeräte & zwei USB-betriebene Endgeräte
  • HOCHWERTIGE VERARBEITUNG: Robustes Gestell aus massivem Stahl & Arbeitsplatte aus Echtholz für eine dauerhafte Nutzung | Vollflächige Standfüße ermöglichen die Befestigung bodenschonender Möbelgleiter | Lange Lebensdauer dank beständiger Pulverbeschichtung
Bestseller Nr. 4
GERMANIA Werkbank mit Schublade & abschließbarer Tür - 120 x 60 x 85 cm - bis 400 kg belastbar - Werktisch mit Holz-Arbeitsplatte & offener Ablage*
  • Mit dieser eintürigen Werkbank aus Metall kannst du wieder Ordnung in deine Werkstatt bringen
  • Die massive Arbeitsfläche aus Holz ermöglicht dir ein bequemes und dauerhaftes Arbeiten
  • Mit Hilfe der integrierten Schublade kannst du auch Kleinteile sicher aufbewahren
  • Spitze, scharfe oder gefährliche Gegenstände kannst du im abschließbaren Schrank sicher verstauen
  • Das pulverbeschichtete Tischgestell ist besonders stabil, korrosions- und kratzfest.
Bestseller Nr. 5
Ondis24 Werkbank Uwe 120cm Metallregal und Werktisch mit höhenverstellbaren Einlegeböden Packtisch verzinkt 92cm Arbeitshöhe mit Buchenarbeitsplatte (Melamin)*
  • variabler Werktisch für jeden Heimwerker
  • schnell und einfach montiert innerhalb von 15-20 Minuten
  • Werkbank Gestell aus verzinktem Stahl gefertigt - schützt gegen Rost
  • 2 höhenverstellbare Einlegeböden aus MDF
  • Melaminbeschichtete Arbeitsplatte 25mm

Werkbankarten

Einfache Werkbank

Es handelt sich hier um ein Grundmodell ohne viel drum herum. Es besteht aus einer Stahlkonstruktion mit einer einfachen Holzplatte. Diese Bank hat keinen extra Stauraum für Werkzeug etc.

Siehe auch  Wann wurde die Schlagbohrmaschine erfunden?

Die Mobile Werkbank

Diese Werkbank hat Rollen und daher ist diese besonders flexibel einsetzbar. An verschiedenen Orten kann man die Bank nutzen.

Die Werkbank zum Klappen

Bei einer klappbaren Werkbank ist es am einfachsten sie zu verstauen ohne das diese viel Platz weg nimmt, Man kann diese Arbeitsbank einfach zusammenklappen bei Nichtbenutzung. Allerdings hat diese Bank eine geringe Traglast und hält daher nicht viel aus. Auch gibt es bei allen Varianten auch die Möglichkeit diese Bänke mit einem Schraubstock zu kaufen.

Eine Kinderwerkbank

Da Kinder bekanntlich durch das Beobachten viel lernen und schon sehr früh anfangen nachspielen was die Erwachsenen tun, bietet sich eine kleine Werkbank perfekt an.

Spielerisch lernen sie dann schon den Umgang mit Werkzeug.

Werkbank kaufen

Auf diese Punkte sollte beim Kauf einer Werkbank geachtet werden:

  • Hohe Standfestigkeit
  • Gute Verarbeitung
  • Hohe Traglast

Gebrauchte Werkbank

Am günstigsten kommen sie mit einer gebrauchten Werkbank weg, diese sind preiswert und dennoch meist noch in einem guten Zustand. Bei Ebay-Kleinanzeigen werden sie sicher fündig.

Fazit

Eine Werkbank sollte jeder Handwerker zu Hause haben. Sie erleichtert das Arbeiten enorm und es macht einfach viel mehr Spaß mit einer Bank zu arbeiten.

Ich empfehle daher immer in der Werkstatt eine gute Werkbank stehen zu haben.

Bild von Willfried Wende auf Pixabay

Avatar-Foto

Verfasst von Hajo Simons

arbeitet seit gut 30 Jahren als Wirtschafts- und Finanzjournalist, überdies seit rund zehn Jahren als Kommunikationsberater.
Nach seinem Magister-Abschluss an der RWTH Aachen in den Fächern Germanistik, Anglistik und Politische Wissenschaft waren die ersten beruflichen Stationen Mitte der 1980er Jahre der Bund der Steuerzahler Nordrhein-Westfalen (Pressesprecher) sowie bis Mitte der 1990er Jahre einer der größten deutschen Finanzvertriebe (Kommunikationschef und Redenschreiber).