Wann wurde der Schraubenschlüssel erfunden?

Es gibt unterschiedliche Meinungen darüber wer letztendlich den Schraubenschlüssel erfunden hat. Aus diesem Grund gibt es auch kein richtiges genaues Datum. Zu den Erfindern ist folgendes zu sagen: Der Jack Johnson war ein Boxchampion, welcher als erstes den Schraubenschlüssel im Jahre 1922 am 18. April patentieren hat lassen. Aber auch der  Solymon Merrickhat im Jahre 1835 den Schraubenschlüssel patentieren lassen. Somit gab es bereits zwei Erfinder.  Im Jahre 1858 wurde der Schraubenschlüssel ebenfalls patentiert. Er wurde von einem Mechaniker aus Batimore erfunden. Einer der offensichtlichsten Erfinder war Loring Coes, er erfand das Werkzeug im Jahre 1840.

Was genau ist ein Schraubenschlüssel?

Ein Schraubenschlüssel wird für einen Drehmoment von Muttern und Schrauben verwendet. Die normalen Schlüssel bestehen aus einen Metallgriff und einem Greifmechanismus zum Drehen der Schraube oder ähnliches.

Welche verschiedenen Arten es gibt

Der 16 Schraubenschlüssel

Dieser Schraubenschlüssel ist 16mm groß und daher liegt er gut in der Hand.

Der verstellbare Schraubenschlüssel

Das Werkzeug ist ein sogenanntes  Multitools.  Es kann in 16 verschiedenen Größen verstellt werden. So hat man immer den passenden Schraubenschlüssel für alle gängigen Schrauben und Muttern dabei.

Das professionelle Schraubenschlüsselset (Bosch)

Das Schraubenschlüssel Set kann universal eingesetzt werden. Es eignet sich für engere Bereiche ab einem Rückschwenkwinkel von 3 Grad. Er ist durch sein Chrom-Vanadium Stahl sehr langlebig und hochwertig. Es bietet eine praktische  Aufbewahrung in der Tasche mit Rollfunktion.

Der Schraubenschlüssel mit Ratschen-Funktion

Eine Ratsche und ein Schraubenschlüssel sind ein perfektes Duo unter den ganzen Werkzeugen. In der Verwendung kann der Schlüssel etwas festziehen und die Ratsche etwas lösen. Der Mechanismus einer solchen Ratsche kann eine Schraube, ein Bolzen oder auch eine Mutter durch eine einfache hin und her Bewegung leicht lösen. Es ist daher sehr hilfreich um Zeit einzusparen. Daher sollte in jedem Werkzeugkoffer auch zusätzlich immer eine Ratsche vorhanden sein.

Handwerkertipp

Wie man eine Mutter ohne Drehung festziehen kann, erkläre ich nun auch kurz, ist bestimmt für den ein oder anderen Handwerker unter uns nützlich. Die Muttern sind sechseckig und bestehen aus Metall. Eine Mutter bietet eine gute Befestigung. Um so eine Mutter festzuziehen gibt man ein Tropfen Fett auf die Fingerspitze und trägt es auf die Mutter, so wird Rost vermieden. Wenn man die richtige Passform ausgewählt hat dreht man im Uhrzeigersinn die Mutter fest.

Die Mutter muss mit dem passenden Schraubenschlüssel langsam mit gleichmäßigen Bewegungen gedreht werden und dann festgezogen werden.

AngebotBestseller Nr. 1
Brüder Mannesmann M19652 Gabelringschl DIN 3113 Satz, 12-tlg*
  • Schlüssel von 6-22 mm
  • Aus Chrom-Vanadium-Stahl
  • Packung Weight: 1.01 kg
  • Packung die Größe: 5.2 L x 27.5 H x 10.3 W (cm)
  • Größenauswahl: 6, 7, 8, 9, 10, 11, 12, 13, 15, 17, 19, 22 mm
Bestseller Nr. 2
BGS Diy 1198 | Maul-Ringschlüssel-Satz | 25-tlg. | SW 6 - 32 mm | inkl. Tetron-Rolltasche | Gabelringschlüssel*
  • gefertigt aus Chrom-Vanadium-Stahl
  • warm geschmiedet
  • verchromt, Köpfe glanzpoliert
  • Ringseite 15° abgewinkelt
  • Abtriebsprofil Ringseite: Zwölfkant
Bestseller Nr. 3
WerkFix Ring-Maulschlüsselsatz 15-tlg. 6-21mm aus CrV-Stahl, Gabelschlüssel Set laser markiert, mattiert, Ringmaulschlüssel in stabiler Roll-Tasche*
  • Handliche Ring-Maulschlüssel mit sicherem und stabilem Griff; geschmiedet und gelasert
  • Material der Ring-Gabelschlüssel: Chrom-Vanadium-Werkzeugstahl
  • Oberflächenbearbeitung der Schraubenschlüssel: poliert, mattiert
  • Im Set enthaltene Schlüssel-Größen: 6, 7, 8, 9, 10, 11, 12, 13, 14, 15, 16, 17, 18, 19, 21 mm
  • Stabile Aufgewahrungstasche mit gut lesbarer Größenbeschriftung und Ösen zur einfachen Aufhängung
AngebotBestseller Nr. 4
Amazon Brand - Umi 7tlg. Ringmaulschlüssel Set, 8, 10, 11, 12, 13, 14, 17mm Maul-Ringratschenschlüssel-Satz mit Aufbewahrungstasche, Schraubenschlüssel für Reparatur, Wartungsarbeit*
  • 【Hochwertig】Die Ringmaulschlüssel mit Ratsche bestehen aus Cr-V-Stahl und werden elektroplattiert, was Rostbeständigkeit und eine lange Lebensdauer gewährt.
  • 【Effizient】Dank des feinverzahnten Ringratschenmechanismus mit 72 Zähnen sparen Sie Aufwand und Arbeitszeit. Der schlanke Griff des Ringratschenmaulschlüssels erleichtert dem Schraubenschlüssel das Greifen in enge Räume.
  • 【Anwendung】Wählen Sie einen passenden Schlüssel aus und befolgen Sie die Markierung im oder gegen den Uhrzeigersinn, um Muttern und Schrauben festzuziehen oder zu lösen.
  • 【Praktisch】Das Schraubenschlüssel Set eignet sich für Profis wie Mechaniker und Heimwerker bei Reparatur, Möbelbau und Wartungsarbeit.
  • 【Lieferumfang】Ringratschenmaulschlüssel von 8mm, 10mm, 11mm, 12mm, 13mm, 14mm, 17mm, 1 tragbare Rolltasche lässt alles in Ordnung. 🔧
Bestseller Nr. 5
BGS 1196 | Maul-Ringschlüssel-Satz | 25-tlg. | SW 6 - 32 mm | inkl. Tetron-Rolltasche | Gabelringschlüssel*
  • gefertigt aus Chrom-Vanadium-Stahl
  • DIN 3113-A
  • warm geschmiedet
  • verchromt, Köpfe glanzpoliert
  • Ringende 15° abgewinkelt

Verschiedene Schraubenschlüsselgrößen:

Auch gibt es unterschiedliche Größen, welche es im Handel gibt, erkläre ich nun:

Es gibt hier unterschiedliche Normen und Angaben. Um es zu Erleichtern ist hier eine Auflistung der verschiedenen Größen:

Die Größen der Schraubenschlüssel:

4 mm M2

5 mm M2,5

5,5 mm M3

6 mm M3,5

7 mm M4

8 mm M5

10 mm M6

11 mm M7

13 mm M8

16 mm M10

18 mm M12

22 mm M14

23 mm M16

27 mm M18

30 mm M20

32 mm M22

36 mm M24

41 mm M27

46 mm M30

50 mm M33

55 mm M36

60 mm M39

65 mm M42

70 mm M45

75 mm M48

80 mm M52

85 mm M56

90 mm M60

95 mm M64

100 mm M68

105 mm M72

110 mm M76

115 mm M80

130 mm M90

145 mm M100

Wie wählt man die richtige Größe aus?

Damit es einen leichter fällt die passende Größe für seine Schraube oder Mutter auszuwählen gibt es hier in der Tabelle eine kurze Übersicht.

Anhand der folgenden Tabelle kann man die richtige Größe auswählen:

 metrische Größe (M) Außendurchmesser  Schlüsselgröße
 M2  2 mm  Schlüssel 4
 M3  3 mm  Schlüssel 5.5
 M4  4 mm  Schlüssel 7
 M5  5 mm  Schlüssel 8
 M6  6 mm  Schlüssel 10
 M7  7 mm  Schlüssel 11
 M8  8 mm  Schlüssel 13
 M10  10 mm  Schlüssel 17
 M12  12 mm  Schlüssel 19
 M14  14 mm  Schlüssel 22
 M16  16 mm  Schlüssel 24
 M20  20 mm  Schlüssel 30
 M24  24 mm  Schlüssel 36

 

Worauf sollte generell bei Schraubenschlüssel geachtet werden?

Der Schraubenschlüssel ist ein Standartwerkzeug welches zur Grundausstattung eines jeden Handwerkers gehört. Oft passiert es, das vor allem die Heimwerker das falsche Modell haben, deshalb erkläre ich nun auf was man achten sollte: Zuallererst empfehle ich immer ein Set mit verschiedenen Größen sich zuzulegen.  Es werden zwischen drei verschiedenen Arten bei den Schlüsseln unterschieden:

  • Der Maulschlüssel
  • Der Ringschlüssel
  • Der Steckschlüssel

Der Maultschlüssel (Standart)

Der Maulschlüssel, wird auch Gabelschlüssel genannt, wird für Vierkant oder bei Sechskant Schrauben verwendet. Bei diesem Schlüssel lässt sich die Schlüsselweite flexibel auswählen, sind aber dafür nicht besonders stabil.

Der Ringschlüssel und der Steckschlüssel

Ringschlüssel haben auf einer Seite einen komplett geschlossenen Kopf. Daher liegen die Öffnungen des Schlüssel gleich auf. Die Kraftübertragung ist durch diese Form extrem hoch.

Er kommt meist im Kfz-Bereich zum Einsatz. Damit werden festsitzende Schrauben gelöst.

Der Steckschlüssel ist eine Art Kompromisslösung zwischen einem Maulschlüssel und einem Rollgabelschlüssel. Aufsätze werden hier einfach aufgesteckt. Diese Steckschlüssel nutzen oft die Profis unter uns, den auf verschiedenen Baustellen wie zu, Beispiel Kfz, Sanitärbereich kommen diese Schlüssel gerne zum Einsatz.

Aber auch für den normalen Gebrauch ist so ein Steckschlüssel sehr praktisch aber hier ist auf eine gute Qualität zu achten, da diese sonst zu leicht nachgeben bei hohem Kraftaufwand.

Für den Hausgebrauch sind Steckschlüssel auch praktisch, sollten aber von besonders hoher Qualität gekauft werden, damit die Steckverbindungen auch unter hohem Kraftaufwand nicht nachgeben und zuverlässig Schrauben in jeder Größe lösen können.

Fazit

Einen Schraubenschlüssel braucht jeder Handwerker in seinen Werkzeugkoffer. Am besten eigener sich das Professionelle Set von Bosch aber auch ein anderes Schraubenschlüsselset ist zu empfehlen. So hat man für jede Schraube die passende Größe sofort parat.

Bild von Jürgen Diermaier auf Pixabay

 


ähnliche Beiträge