Wann wurde der Fliesenschneider erfunden?

Wann genau der Fliesenschneider erfunden wurde kann man nicht genau sagen. Aber die Geschichte zur Fliese selbst entstand bereits im Jahre 2000 v. Chr. Bereits damals hat man aus Ziegeln, die aus Stein waren Häuser und Bodenbeläge hergestellt. Die Römer nutzten keramische Böden und verarbeitetet damit ihre Wohnräume oder auch Thermen. Auch waren die Mörtel und Gipsstriche bekannt, womit die Ziegel befestigt wurden. Im 12. und im 13. Jahrhundert wurden dann die sogenannten Estriche bekannt. Erst später im 12. Jahrhundert wurden dann solche Keramik oder Steinziegel für den Sanitären Bereich genutzt. Heute gibt es eine Vielzahl an Fliesen mit welche man die Räumlichkeiten bestückt.

Fliesenschneider vs. Allesschneider

Um diese Fliesen zu schneiden benutzt man den Fliesenschneider, aber auch den Allesschneider.

Da es wie gesagt zum Fliesenschneider keine genauen Eckdaten gibt, erwähne ich kurz die Daten des Allesschneiders. Dieser wurde in den 50-er Jahren erfunden und im Jahre1968 wurde dann die erste Maschine hergestellt. Die Erfinder waren eine Familie namens Graf.

Was genau ist nun ein Fliesenschneider genau?

Hierbei handelt es sich um ein Werkzeug, welches im Bereich des Fliesenhandwerks zum Einsatz kommt. Mit diesem Schneider kann man die Fliesen in eine bestimmte Form schneiden. Es gibt auch verschiedene Arten des Schneiders, dazu später mehr.

Wie funktioniert der Fliesenschneider?

Es gibt zwei Arten einen elektrischen und einen manuell betriebenen Schneider. Die Handhabung dieser beiden Varianten ist sehr unterschiedlich. Generell ist zusagen, dass die Fliesenschneider wie Kreissägen funktionieren nur eben anstatt für Holz, für Fliesen. Es gibt eine Trennscheibe, die sich dreht und die Fliesen entsprechend positioniert werden müssen. Die Fliese führt man dann entlang der Kreissäge und es entstehen gerade Schnitte.

Die unterschiedlichen Arten des Fliesenschneiders

Es gibt unterschiedliche Arten welche ich kurz nennen werde:

  • Manueller Fliesenschneider
  • Elektrischer Fliesenschneider
  • Trockenschneider
  • Nass-Schneider

Der Unterschied zwischen einem Nass-Fliesenschneider und einem Hand-Fliesenschneiders:

Unterschiedlich starke Stärken der Fliesen lassen sich mit einem elektrischen Nass-Schneider sehr gut schneiden. Mit einem Hand-Fliesenschneider hingegen ist dies nicht möglich nur sehr dünne feine Fliesen.

Auch kann der Nass-Schneider aufgrund des Wassertanks ohne Staub schneiden.

Fliesenschneider mieten und testen

Auch ist es möglich von z.B. einem Bauhaus eine Fliesenmaschine sich zu mieten, wenn man zum Beispiel ein Handwerkliches Projekt anstrebt wie ein neues Bad oder ein ganzer Hausbau ansteht. Pro Tag kostet es entsprechen einen pauschalen Mietpreis. Hierfür einfach in nahegelegenen Bauhaus sich einfach mal erkundigen. Auch kann man oft vor Ort an Probeschnittmuster solch einen Schneider mal austesten, ob man damit umgehen kann, wie die Schneidtechnik ist, ob er gut in der Hand liegt etc. Es lohnt sich meiner Meinung nach auf jeden Fall ihn vor einem Kauf mal zu testen.

AngebotBestseller Nr. 1
Bosch Fliesenschneider PTC 640 (Fliesenstärke: 12mm, Schnittlänge: 640mm, Diagonalschnittlänger: 450 mm, im Karton)*
  • Der Fliesenschneider PTC 640 schnell und präzise Fliesen schneiden
  • Müheloses Ritzen und Brechen der Fliese in nur einem Arbeitsschritt
  • Bequem auch große Fliesen schneiden dank Auflageverbreiterung
  • Einfacher Transport: Geringes Gewicht und bequeme Tragegriffe
  • Lieferumfang: PTC 640, Karton (3165140743310)
AngebotBestseller Nr. 2
Einhell Fliesenschneidmaschine TC-TC 800 (800 W, 2.950 min-1, neigbarer Edelstahltisch mit Winkelskala, verstellbarer Winkelanschlag, Parallelanschlag mit Skala, inkl. Diamanttrennscheibe Ø 180)*
  • Der robuste und einfach zur reinigende Edelstahltisch in den Maßen 395 x 385 mm ist mit einer Winkelskala bis 45° Grad und mit rutschfesten Standfüßen für einen sicheren Halt ausgestattet.
  • Für eine exakte Schnittführung und damit absolut präzise gerade Schnitte sorgt der Parallelanschlag mit Skala. Für Gehrungsschnitte ist der Winkelanschlag von -45° Grad bis +45° Grad verstellbar.
  • Die maximale Schnitthöhe bei 45° Grad liegt bei 14 mm und die maximale Schnitthöhe bei 90° Grad bei 34 mm.
  • Ein integrierter Wasserbehälter sorgt für die notwendige Wasserkühlung des Sägeblattes und schützt es vor Hitzeschäden.
  • Ein Trennscheibenschutz bietet die nötige Sicherheit beim Arbeiten. Splitter und Staub werden dadurch vor dem Anwender abgeschirmt.
Bestseller Nr. 3
TILER 350mm Manuelle Fliesenschneider, Professionelle keramische Fliesenschneidmaschine mit verchromter solider Führungsschiene, Hartmetall Schneidrad, einstellbare Zaunlehre, rutschfeste Füße 8103E-2*
  • 👍 14" manueller Fliesenschneider: Dieser Fliesenschneider von TILER macht die Arbeit Ihres Heim- und Industrieverbesserungsprojekts schnell und einfach. Tausende Male auf seine Haltbarkeit und Präzision geprüft Schnitte bis zu 14 Zoll(350mm) Durch Keramik, Porzellan und alle Arten von Fliesen bis zu 0,47 Zoll Stärke. Es ist ideal für Anfänger und professionelle Installateure, die einen leicht schneidenden, staub- und geräuscharmen Fliesenschneider suchen.
  • 👍 präzises und glattes Schneiden: Die austauschbare Hartmetall-Schneidscheibe (15*6*1.5mm) und die Druckguss-Gleitstange mit Kugellager sorgen für eine glatte und dauerhafte Schneiderfahrung, die Kunden langfristigen Gebrauch gibt. Es gibt eine Verstärkung auf dem Bereich der gebrochenen Fliesen, die hilft, Fliesen mit weniger Aufwand zu brechen.
  • 👍 Schwerlastbau: Die Aluminium-Grundplatte und doppelte massive Schienen geben der Struktur Stabilität und Robustheit, die es nicht leicht verbiegen oder umdrehen im Schneidprozess. Einfaches Schneiden und langfristige Nutzung sind immer unsere Mission.
  • 👍 Ergonomisches Design: Dieser ergonomische Anti-Rutsch-Gummigriff hilft, genau zu greifen und zu drücken, und ist mit einer Anti-Pinch-Vorrichtung ausgestattet, die Verbrauchern Sicherheit und Komfort während des Gebrauchs bietet. Darüber hinaus sorgen die breite und dicke Stahlbasis, rutschfeste Gummimatten Schneidefliesen für stabile Arbeit.
  • 👍 Keine Montage erforderlich: Wir bringen Ihnen den manuellen Fliesenschneider, der fast keine Montage erfordert, während er mit einer abnehmbaren Skala und Griff kommt, einfach zu installieren, ohne Werkzeug erforderlich. Nimm es überall hin, wenn du es hast!
Bestseller Nr. 4
Glasschneider & Fliesenschneider 2-22mm für Dickes Glas Fliesen Spiegel Mosaik Schneiden- Glasschneide-Werkzeug mit Ergonomischer Griff und Austauschbaren 3 Hartmetall-Schneidköpfen*
  • ✒【VERBESSERTES GLASSCHNEIDER-SET】: Unser professioneller Glasschneider kann 2 bis 22 mm dickes Glas, Fliesen, Spiegel, Mosaike schneiden. Es ist ein ideales Werkzeug für DIY Arbeit, wie Spiegel, Fenster, Glasregale usw. Es kann zu verschiedenen Anlässen verwendet werden und ist ein guter Helfer für Ihre Heimwerker- und Hausarbeit.
  • ✒【LANGLEBIGE HARTMETALL-SCHNEIDKÖPFEN】: Unser Glasschneider besteht aus hochwertigen, langlebigen Hartmetall-Schneidköpfen, langlebig, hart und scharf, kann mehr als 30.000 Meter schneiden. Der Glasschneider ist mit 3 austauschbaren schneidköpfen und Schraubendreher ausgestattet.
  • ✒【AUTOMATISCHES ÖLZUFUHRSYSTEM】: Unser Glasschneider ist selbstgeölt, das Schneidöl wird effektiv durch einen federbelasteten Block kontrolliert. Wenn Druck ausgeübt wird, hält ein automatisches Ölzufuhrsystem das Rad bei jedem Schneiden geschmiert, wodurch der Schneidkopf flüssiger wird. Sie können Glas, Fliesen, Mosaik einfach und schnell schneiden.
  • ✒【ERGONOMISCHER UND RUTSCHFREIER GRIFF】:Der Griff in Kombination mit einem ergonomischen Design ist sehr leicht, kann die Ermüdung des Handgelenks reduzieren, liegt angenehm in der Hand und bietet ein besseres Kundenerlebnis. Leichtes Bleistift-Design ist einfach zu tragen und aufzubewahren.
  • ✒【EXQUISITE VERPACKUNG】: Die Glasschneider mit exquisiter Verpackung kommt, wird es ein perfektes Geschenk für Ihre Freunde und Familie. Wenn Sie Fragen zu unseren Glasschneider haben, können Sie uns jederzeit kontaktieren und unser After-Sales-Team wird versuchen Sie das Problem lösen zu helfen.
Bestseller Nr. 5
BOLKERS® ProCut S 600 Fliesenschneider - Fliesenschneider 600mm Schnittlänge - präzise Schnitte dank Wolframcarbid-Schneidrad mit Kugellager - Flisenschneidmaschine mit magnetischem Brechstempel*
  • ✅ PERFEKT FÜR HEIMWERKER - Der BOLKERS Fliesenschneider ProCut S 600 ist ein echter Allrounder und unterstützt Sie bei Ihrem Fliesenprojekt. Optimal für Ausbau- oder Renovierungsarbeiten geeignet!
  • ✅ EXTREM PRÄZISE SCHNITTE - Dank dem Wolframcarbid-Schneiderad mit Kugellager können selbst schmale Streifen problemlos geschnitten werden. Durch den magnetischen Brechstempel lässt sich die Fliese sauber brechen!
  • ✅ AUSGEZEICHNETE FÜHRUNG - Der Druckguss-Aluminiumgriff lässt sich dank einer Länge von 36,5 cm wunderbar führen und ermöglicht es Ihnen, Ihre Fliesen kinderleicht anzuritzen und genau nach Maß zu Brechen!
  • ✅ VERSTELLBARE AUSLEGER - Die winkelverstellbare Führung ermöglicht Ihnen Schräg- & Diagonalschnitte von 0-60°. Die Seitenausleger (180°) sorgen zur Verbreiterung der Bodenplatte - für größere Fliesen-Formate!
  • ✅ GEEIGNETE FLIESENARTEN - Egal, ob Keramikfliesen, Glasfliesen oder Granitfliesen: Der hochwertige Fliesenschneider aus dem Hause BOLKERS ist die richtige Wahl, wenn es um Fliesen bis 12 mm Dicke geht!

Bosch-Schneider und Makita-Schneider

Der Fliesenschneider von Bosch

Mit diesem Schneider können ganz einfach und schnell Keramikfliesen geschnitten werden. Er ist sehr langlebig hat eine sehr gute Qualität und arbeitet sehr sauber und genau. Er ist auf jeden Fall zu empfehlen, wenn man auf gute Qualität wert legt.

Der Makita Fliesenschneider

Dieser hat einen leichten Akku und liegt daher sehr handlich in der Hand. Er schneidet die Fliesen nahezu staubfrei. Auch Glas und andere Hartstoffe können mit diesem Gerät geschnitten werden.

Worauf sollte beim Kauf eines Fliesenschneiders geachtet werden:

Natürlich gibt es wie bei jeder Maschine auch hier paar Punkte die beachtet werden sollten:

Die Qualität

Als erstes sollte man immer auf die Qualität achten. Hier lohnt es sich immer, etwas tiefer in die Tasche zu greifen. Am besten holt man sich auch bei einem Fachmann vor Ort Tipps.

Die verschiedensten Ausführungen

Es gibt immer zwei Arten wie bereits oben erwähnt. Den manuell per Hand betriebenen Schneider und den elektrischen Fliesenschneider.

Man sollte sich dafür im Vorfeld Gedanken machen für was der Schneider zum Einsatz kommt. Um dann leichter abwägen zu können welche Art mehr infrage kommt.

Der Verschnitt

Es kommt oft bei zu viel Kraftaufwand zum Bruch der einzelnen Fliesen. Daher sollten immer solche Verschnitte eingeplant werden. Bei einem Handgerät kommt es durch die manuelle Führung der Maschine öfter zum Verschnitt bzw, Bruch da man nicht immer genau den Druck einschätzen kann.

Bei einem elektrischen Schneider ist dies eingestellt und wird von der Maschine automatisch angepasst je nach Fliesenstärke, daher kommt es hier zu keinem Verschnitt.

Die Diamantscheibe als Trenner

Eine  Diamanttrennscheibe ist immer von Vorteil, da diese kaum kaputt zu kriegen sind. Noch dazu verhindern diese bei einem Nass-Schnitt die Staubentwicklung und es werden somit Überhitzungen der Maschine vermieden. Daher sollte man beim Kauf immer darauf achten das der Fliesenschneider solch eine Scheibe am besten integriert hat.

Nützliche extra  Features

Am besten sollte solch ein Schneider am besten mit einer Führungsschiene ausgestattet sein, um ein glattes präzises schneiden zu ermöglichen. Auch um einen perfekten Winkel bei der Fliese schneiden zu können, bietet sich eine Maschine mit Winkelschnitt an. Je nach Arbeitsart sollte auf diese einzelnen Punkte geachtet werden, dann kann beim Kauf nichts mehr schief gehen.

Fazit

So eine Maschine ist perfekt wenn man vor hat Fliesen zu schneiden. Am besten eigenen sich elektrische Schneider, damit lassen sich die Fliesen ohne großen Aufwand verarbeiten.

Bild von MUH TARUF auf Pixabay